Zeitzeugen berichten

Suche


Ergebnisse: 32

KZ Dachau Dr. Heinz Feldheim // KZ-Überlebender, Lehrer

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Heinz Feldheim von der strikten Lagerordnung im KZ Dachau.  

Signatur: zz-0039.01

KZ Dachau Joseph R. Hausner // KZ-Überlebender

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Joseph Hauser vom Anstieg des Antisemitismus in Ungarn (1936-1938). Nach dem Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich stieg der Antisemitismus. Die nazistisch orientierten Parteien wurden mächtiger.

Signatur: zz-0898

KZ Dachau Ferdinand Berger // KZ-Überlebender

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Ferdinand Berger von den unterschiedlichen Strafen im Konzentrationslager Dachau (um 1942). Neben Strafexerzieren, Strafe stehen und Doppelschlägen aufs Gesäß war in Dachau das Pfahlhängen eine besonders perfide Art der Peinigung der Häftlinge.

Signatur: zz-0475.01

KZ Dachau Tadeusz Biernacki // KZ-Überlebender, Zwangsarbeiter

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Tadeusz Biernacki über 1944 heimlich auf das Gelände des Rüstungsbetriebs Messerschmitt in Kottern/Kempten geschmuggelte Essensrationen.

Signatur: zz-1002.01

KZ Dachau André Delpech // Widerstandskämpfer, KZ-Überlebender, Generalleutnant

André Delpech, ehemaliger Vorsitzender des Comité International de Dachau, spricht über die Stimmung und den Ausbruch der Seuche Dissenterie während seiner Zeit im Konzentrationslager Dachau (um 1944).

Signatur: zz-0801

KZ Dachau Ladislaus Deutsch // KZ-Überlebender

Im hier gezeigten Ausschnitt spricht Ladislaus Deutsch von seiner Deportation nach Auschwitz (21.6.1944), der Begegnung seines Bruders mit Dr. Capesius und dem Auschwitzprozess 1963.

Signatur: zz-0524

KZ Dachau Edmond Falkuss // KZ-Überlebender

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Edmond Falkuss von den Bomardierungen des Rüstungsbetriebs der Firma Messerschmitt durch die amerikanische Luftwaffe im März 1944.

Signatur: zz-0937.01

KZ Dachau Hans Gasparitsch // Widerstandsaktivist, KZ-Überlebender

Im hier gezeigten Ausschnitt spricht Hans Gasparitsch über seine Einweisung in das KZ Dachau 1937.

Signatur: zz-0910.01

KZ Dachau Franz-Xaver Klingseisen // Widerstandsaktivist, KZ-Überlebender

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Franz-Xaver Klingseisen über die Rückkehr aus britischer Kriegsgefangenschaft und den Neubeginn in München nach 1945.

Signatur: zz-0077.01

KZ Dachau Karl Kunkel // Kaplan, KZ-Überlebender

Im hier gezeigten Ausschnitt spricht Karl Kunkel über seine Haft im KZ Dachau.

Signatur: zz-1044.01

KZ Dachau Hans Landauer // KZ-Überlebender

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Hans Landauer von seiner Einlieferung ins KZ Dachau 1941.

Signatur: zz-0436.01

KZ Dachau Jaap van Mesdag // KZ-Überlebender

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Mesdag über seine Haft im KZ Dachau, das Strafestehen im Regen und die immer geringer werdenden Essensrationen.

Signatur: zz-0355.01

KZ Dachau Franz Mörtl // Widerstandskämpfer, KZ-Überlebender

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Franz Mörtl von seiner Ankunft im KZ Dachau und den dort ausgeübten Strafen (Krummschließen).

Signatur: zz-1054.01

KZ Dachau Josef Mörtl // Widerstandskämpfer, KZ-Überlebender

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Josef Mörtl über seine Begegnung mit Heinrich Himmler im Konzentrationslager Dachau (1939).

Signatur: zz-0465.01

KZ Dachau Zoran Mušič // Maler, KZ-Überlebender

Im hier gezeigten Ausschnitt äußert sich der Maler Zoran Music über seine Sprachlosigkeit angesichts der traumatischen Erlebnisse im KZ Dachau (1944/45).

Signatur: zz-1049

KZ Dachau Prof. Dr. Joseph Rovan // Widerstandsaktivist, KZ-Überlebender

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Joseph Rovan, wie er am 19.04.1945 im KZ Dachau die Hinrichtung von General Charles Delestraint miterleben musste.

Signatur: zz-0983.01

KZ Dachau Friedrich Schafranek // KZ-Überlebender, Pfarrer

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Friedrich Schafranek von seine Internierung im KZ Auschwitz (ab September 1944). Dort erfuhr er, dass seine Mutter vergast worden war.

Signatur: zz-0428.02

KZ Dachau Hermann Scheipers // KZ-Überlebender, Priester

Im hier gezeigten Ausschnitt spricht Hermann Scheipers über seine Einweisung in das KZ Dachau 1941. In der Ansprache des Lager-Kommandaten wurden die Häftlinge als 'ehrlos, wehrlos, rechtlos' bezeichnet. 

Signatur: zz-0359.01

KZ Dachau Willy Sel // KZ-Überlebender

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Willy Sel von seiner Ankunft 1942 im KZ Sachsenhausen (Oranienburg) und von den Verhaltensregeln im Lager.

Signatur: zz-0481.01

KZ Dachau Stane Sinkovec // KZ-Überlebender

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Stane Sinkovec von den Malaria-Versuchen im KZ Dachau, die von dem KZ-Arzt Prof. Claus Schilling im Winter 1942/1943 durchgeführt wurden.

Signatur: zz-0478

KZ Dachau Jerzy Skrzypzek // KZ-Überlebender

Im hier gezeigten Ausschnitt spricht Jerzy Skrzypzek über seine Ankunft im KZ Dachau 1943 (Transportkolonnen, Baderaum, Kennzeichnung der Häftlinge).

Signatur: zz-0459.01

KZ Dachau Ludwig Stark // KZ-Überlebender, Maurer, Angestellter

Im vorliegenden Ausschnitt berichtet Stark über die organisatorischen Schwierigkeiten, mit denen eine illegale Zeitung ('Neue Zeitung') im Nationalsozialismus zu kämpfen hatte.

Signatur: zz-0180

KZ Dachau Stefan Szulak // KZ-Überlebender

Im hier gezeigten Ausschnitt schildert Stefan Szulak den Ablauf des Morgenappells im KZ-Dachau, in welchem er zwischen 1940 und 1945 inhaftiert war.

Signatur: zz-0932.01

KZ Dachau Hans Taschner // Kaufmann, KZ-Überlebender

Im hier gezeigten Ausschnitt schildert Hans Taschner die Misshandlungen, die ihm bei einer Vernehmung während seiner Inhaftierung im Konzentrationslager Dachau zugefügt wurden.

Signatur: zz-0903.01