.
Logo des Hauses der Bayerischen Geschichte
Attel


 

BASISDATEN
Klostername  Attel

Ortsname  Wasserburg am Inn

Regierungsbezirk  Oberbayern

Landkreis  Rosenheim

Orden  Benediktiner

Diözese  München und Freising

Pfarrei  Wasserburg am Inn

Patrozinium  St. Maria, St. Michael

Gründungszeit  um 1037

Gründer  Graf Arnold von Diessen-Andechs

Aufhebung  1803

Weiternutzung  Die Klostergebäude wurden teilweise abgerissen, teilweise von privater Seite erworben. 1874 übernahmen Barmherzige Brüder die erhaltenen Gebäude.
 

SUCHE

AUS DEM HDBG-BILDARCHIV
Epitaph für Abt Sebastian Adler (gest. 1547), Steinrelief/Rotmarmor, um 1550, Wasserburg/Inn (Attel), ehem. Benediktinerklosterkirche St. Michael.
Copyright: Haus der Bayerischen Geschichte, Augsburg (Voithenberg, G.)

Zum Vergrößern bitte das Bild anklicken.
Weitere Bilder anzeigen


LAGE IN BAYERN
Kartenausschnitt in Google Maps anzeigen