.
Gemeinde Amerdingen


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Blau der golden nimbierte hl. Vitus in silbernem Gewand mit schwarzem Skapulier, der aus einem goldenen Ölkessel aufwächst.


WAPPENGESCHICHTE
Der Patron der kunstgeschichtlich bedeutsamen Pfarrkirche von Amerdingen ist der hl. Vitus. Die Kirche wurde zwischen 1755 und 1773 erbaut. Das Wappen zeigt den Heiligen mit dem Ölkessel als Symbol seines Martyriums. Die Schildfarben deuten auf die Landesfarben hin. Amerdingen liegt an der Grenze von Pfalz-Neuburg und der Grafschaft Oettingen. Beide Herrschaften besaßen hohe und landesherrliche Rechte über Amerdingen, verbunden mit reichem Grundbesitz im Gemeindegebiet.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1959

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Innenministeriums

Beleg  Ministerialentschließung vom 28.07.1959

Ehemalige Gemeinden mit eigenem Wappen Bollstadt


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1959, S. 72
Der Heimatfreund. Beilage der Rieser Nachrichten für heimatliches Leben aus alter und neuer Zeit, 1961, o. S.
Kudorfer, Dieter: Nördlingen (Historischer Atlas von Bayern, Schwaben 8), München 1974, S. 177-181
Der Landkreis Donau-Ries und seine Grenzen vor der Gebietsreform 1972, Donauwörth 1991, S. 237-239
König, Josef Walter: Die Wappen der Kommunen im Landkreis Donau-Ries, Donauwörth 2001, S. 38-39
Brutscher, Ludwig: Wappen der Heimat. Nördlingen 1988, S. 36-37
Mußgnug, Rudolf: Rieser Gemeindewappen; in: Der Daniel. Heimatkundlich-kulturelle Vierteljahresschrift für das Ries und Umgebung, 1969, Nr. 4, S. 8-9


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Schwaben
Landkreis  Donau-Ries
Fläche  19.1 qkm
Einwohner  847
Ew/qkm  44
Breite  48.7333 Nördliche Breite
Länge  10.4833 Östliche Länge
GKZiffer  9779112
PLZ  86735
Region  Region 9 Augsburg
KFZ-Kennz.  DON 
Internet  Gemeinde Amerdingen
E-Mail  Gemeinde Amerdingen
 
1. Bürgermeister Hermann Schmidt
Hauptstr. 12 86735 Amerdingen (Hausanschrift)
Beuthener Str. 6 86720 Nördlingen (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9089 237
Fax +49 (0)9089 1275



VORSCHAU WAPPENGALERIE


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE