.
Markt Schneeberg


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Gespalten von Rot und Silber; vorne eine silberne Lilie mit einer goldenen Krone anstelle des Bundes, hinten auf grünem Dreiberg ein grüner Nadelbaum.


WAPPENGESCHICHTE
Der Berg und der Baum stellen die geografische Lage der Gemeinde im Odenwald dar; der Berg steht zugleich redend für den Ortsnamenbestandteil -berg. Die Lilie und die Krone sind Mariensymbole und weisen auf die schon vor 1474 bekannte Wallfahrt zur Muttergottes auf dem Holderstock hin. Einer Legende zufolge stand das Gnadenbild mit der Madonna und dem Kind ursprünglich auf dem Hochaltar der Kirche, bis es eines Tages draußen auf einem Holderstock (Holunderbaum) gefunden wurde. Obwohl das Bild immer wieder zurück in die Kirche getragen wurde, befand es sich am nächsten Tag erneut im Freien. Daraufhin errichtete man um den Holderstock eine Gnadenkapelle. Bis ins 19. Jahrhundert stand das Bild auf einem Holderstock.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1968

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Innenministeriums

Beleg  Ministerialentschließung vom 20.06.1968


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1969, S. 48
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 6, Bremen 1968, S. 109
Reder, Klaus: Unterfränkisches Wappenbuch, CD-R, Würzburg 1997
Marienlexikon, hg. Remigius Bäumer, Leo Scheffczyk, St. Ottilien 1994, Bd. 6, S. 42-43


FAHNE
Weiß-Grün-Gelb
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Unterfranken
Landkreis  Miltenberg
Fläche  16.61 qkm
Einwohner  1801
Ew/qkm  108
Breite  49.6397 Nördliche Breite
Länge  9.24722 Östliche Länge
GKZiffer  9676156
PLZ  63936
Region  Region 1 Bayerischer Untermain
KFZ-Kennz.  MIL 
Internet  Markt Schneeberg
E-Mail  Markt Schneeberg
 
1. Bürgermeister Erich Kuhn
Amorbacher Str. 1 63936 Schneeberg (Hausanschrift)
Amorbacher Str. 1 63936 Schneeberg (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9373 9739-40
Fax +49 (0)9373 9739-51



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE