.
Gemeinde Schönau a.d.Brend


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Über goldenem Zinnenschildfuß mit schwarzem Wellenbalken in Grün ein silbernes Rhönrad, darin ein goldenes Eichenblatt.


WAPPENGESCHICHTE
Die Gemeinde Schönau a. d. Brend besteht seit 1978 aus den ehemals selbstständigen Gemeinden Burgwallbach und Schönau. Das Wappen geht auf die Geschichte beider Orte ein. Zentrale Wappenfigur ist das Rhönrad, ein 1925 patentiertes Turngerät, das in Schönau a. d. Brend von Otto Feick, einem Böttchersohn, erfunden wurde und das seinen Namen von der Rhön ableitet. Der Zinnenschildfuß steht redend für den Ortsnamenbestandteil Burg- von Burgwallbach und weist zugleich auf die dortige Wasserburg aus dem 13. und 14. Jahrhundert hin, von der bis heute Mauerreste und der Stumpf eines Rundturms erhalten sind. Die Farben Schwarz und Gold sind dem Wappen der Herren von Bibra entnommen. Anton von Bibra kaufte 1489 die Burg Wallbach. Kaiser Friedrich III. verlieh diesem Adelsgeschlecht das Halsgericht und den Blutbann für den Ort Burgwallbach, den die Familie bis zu ihrem Aussterben 1602 innehatte. Die Farbe Grün symbolisiert zusammen mit dem Eichenblatt die waldreiche Umgebung sowie die geografische Lage der Gemeinde in der Rhön. Der Wellenbalken steht für die Brend.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1987

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Unterfranken

Beleg  Schreiben der Regierung von Unterfranken vom 21.04.1987

Elemente aus Familienwappen von Bibra


LITERATUR
Reder, Klaus: Unterfränkisches Wappenbuch, CD-R, Würzburg 1997
Kuhn, Josef: Gemeindewappen im Landkreis Rhön-Grabfeld; in: Heimatblätter Rhön-Grabfeld 1988, S. 1-4
Wagner, Heinrich: Neustadt a.d. Saale (Historischer Atlas von Bayern, Franken I/27, München 1982, S. 157-158
Schöler, Eugen: Historische Familienwappen in Franken (J. Siebmachers Grosses Wappenbuch F), Neustadt a.d. Aisch 1975, S. 32, Taf. 105 (von Bibra)


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Unterfranken
Landkreis  Rhön-Grabfeld
Fläche  15.57 qkm
Einwohner  1228
Ew/qkm  79
Breite  50.3833 Nördliche Breite
Länge  10.1 Östliche Länge
GKZiffer  9673163
PLZ  97659
Region  Region 3 Main-Rhön
KFZ-Kennz.  NES
Internet  Gemeinde Schönau a.d.Brend
E-Mail  Gemeinde Schönau a.d.Brend
 
1. Bürgermeister Rudolf Zehe
Markbergstr. 2 97659 Schönau a.d.Brend (Hausanschrift)
Postfach 1704 97607 Bad Neustadt a.d.Saale (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9775 9276
Fax +49 (0)9775 9278



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE