.
Gemeinde Geiselbach


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Rot der goldene Großbuchstabe A, begleitet oben von zwei, unten von einem sechsstrahligen silbernen Stern


WAPPENGESCHICHTE
Der Ort Geiselbach kam um 1300 an das Kloster Seligenstadt. Darauf weist der Großbuchstabe A, das Symbol der ehemaligen Abtei Seligenstadt. Diese besaß eine zusammenhängende Grundherrschaft mit Niedergerichtsbarkeit über die so genannten Dreidörfer Geiselbach, Hofstädten und Omersbach. Das kommt durch die drei Sterne zum Ausdruck. Die Farben Silber und Rot entsprechen den Farben von Kurmainz und erinnern an dessen Landesherrschaft bis 1803.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1967

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Innenministeriums

Beleg  Ministerialentschließung vom 16.08.1967


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1968, S. 32
Reder, Klaus: Unterfränkisches Wappenbuch, CD-R, Würzburg 1997
Handbuch der historischen Stätten Deutschlands, hg. Karl Bosl, Bd. 7, 3. Aufl., Stuttgart 1981, S. 228-230
Fächer, Josef: Alzenau (Historischer Atlas von Bayern, Franken I/18), München 1968, S. 104-106
Unser Landkreis Aschaffenburg, Bamberg 1991, S. 154


FAHNE
Gelb-Rot-Weiß
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Unterfranken
Landkreis  Aschaffenburg
Fläche  9.64 qkm
Einwohner  2021
Ew/qkm  210
Breite  50.1167 Nördliche Breite
Länge  9.2 Östliche Länge
GKZiffer  9671119
PLZ  63826
Region  Region 1 Bayerischer Untermain
KFZ-Kennz.  AB
Internet  Gemeinde Geiselbach
E-Mail  Gemeinde Geiselbach
 
1. Bürgermeisterin Marianne Krohnen
Kirchstr. 6 63826 Geiselbach (Hausanschrift)
Kirchstr. 6 63826 Geiselbach (Postanschrift)
Telefon +49 (0)6024 63593-0
Fax +49 (0)6024 63593-18



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE