.
Gemeinde Gerhardshofen


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Geteilt von Rot und Silber; oben ein wachsender silberner Löwe, unten schräg gekreuzt ein schwarzer Schlüssel und ein gestürztes schwarzes Schwert.


WAPPENGESCHICHTE
Schlüssel und Schwert sind die Attribute der Heiligen Peter und Paul. Ihnen ist die Kirche von Gerhardshofen geweiht, die ein örtliches Wahrzeichen darstellt. Die Farben Silber und Schwarz weisen auf die Markgrafen von Brandenburg-Bayreuth, die einstigen Landesherren im Gemeindegebiet. Der Löwe ist dem Wappen der Herren von Bleymann entnommen, die im 17. Jahrhundert im Gemeindegebiet nachweisbar sind. Ihr Wappen ist auf einem Abendmahlskelch abgebildet, der heute noch in Gebrauch ist und aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges stammt.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1976

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Mittelfranken

Beleg  Urkunde und Schreiben der Regierung von Mittelfranken vom 26.03.1976

Elemente aus Familienwappen von Brandenburg-Bayreuth, von Bleymann


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1977, S. 48
Sponholz, Hans: Landkreis Neustadt an der Aisch, Neustadt a.d. Aisch 1982, S. 96-97
Landkreis Neustadt a.d. Aisch  Bad Windsheim, Neustadt a.d. Aisch 1982, S. 46


BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Mittelfranken
Landkreis  Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim
Fläche  27.2 qkm
Einwohner  2516
Ew/qkm  93
Breite  49.6333 Nördliche Breite
Länge  10.7 Östliche Länge
GKZiffer  9575125
PLZ  91466
Region  Region 8 Westmittelfranken
KFZ-Kennz.  NEA
Internet  Gemeinde Gerhardshofen
E-Mail  Gemeinde Gerhardshofen
 
1. Bürgermeister Jürgen Mönius
Marktplatz 1 91466 Gerhardshofen (Hausanschrift)
Rosenhofstr. 6 91486 Uehlfeld (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9163 575
Fax +49 (0)9163 7139



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE