.
Gemeinde Hochstadt a.Main


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Blau ein goldener Kelch, aus dem ein goldener Abtstab wächst, darüber eine durchgehende, dreibogige, gemauerte silberne Brücke.


WAPPENGESCHICHTE
Die Brücke symbolisiert die verkehrsgünstige Lage des Ortes am Main und den Flussübergang im Ort. Im Jahr 1783 wurde eine steinerne Bogenbrücke über den Main gebaut, die in den letzten Kriegstagen 1945 zerstört wurde. Kelch und Abtstab stammen aus dem Wappen des Klosters Langheim. Der Bamberger Bischof Otto I. (1102 bis 1139) gründete 1132 das Kloster, dem Bischof Otto II. (1177 bis 1196) seine Besitzungen in Hochstadt schenkte. Bis zur Säkularisation 1803 hatte das Kloster die Dorf- und Gemeindeherrschaft in Hochstadt inne.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1970

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung des Innenministeriums

Beleg  Ministerialentschließung vom 21.01.1970


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1971, S. 16
Stadler, Klemens/Egloffstein, Albrecht von und zu: Die Wappen der oberfränkischen Landkreise, Städte, Märkte und Gemeinden (Die Plassenburg, Schriften für Heimatforschung und Kulturpflege in Ostfranken 48), Kulmbach 1990, S. 226
Weiss, Hildegard: Lichtenfels-Staffelstein (Historischer Atlas von Bayern, Franken I/7), München 1959, S. 78


FAHNE
Gelb-Weiß-Blau
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberfranken
Landkreis  Lichtenfels
Fläche  13.79 qkm
Einwohner  1672
Ew/qkm  121
Breite  50.15 Nördliche Breite
Länge  11.1667 Östliche Länge
GKZiffer  9478127
PLZ  96272
Region  Region 4 Oberfranken-West
KFZ-Kennz.  LIF 
Internet  Gemeinde Hochstadt a.Main
E-Mail  Gemeinde Hochstadt a.Main
 
1. Bürgermeister Thomas Kneipp
Rathausstraße 1 96272 Hochstadt a.Main (Hausanschrift)
Am Flecken 29 96275 Marktzeuln (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9574 6236-42
Fax +49 (0)9574 6236-46



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE