.
Gemeinde Gerach


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
Gespalten von Schwarz und Silber; vorne ein linksgewendeter goldener Hahn, hinten über einem schräglinken roten Wellenbalken ein fünfstrahliger roter Stern.


WAPPENGESCHICHTE
Der Hahn ist das Attribut des heiligen Veit, dem die Pfarrkirche von Gerach geweiht ist. Die Farben Gold und Schwarz sind aus dem Wappen des Hochstifts Bamberg und weisen darauf hin, dass Gerach seit dem 14. Jahrhundert ein Bamberger Lehen war. Der rote Wellenbalken und der rote Stern stammen aus dem Wappen der Grafen von Rotenhahn, die von der Mitte des 16. bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts im Besitz von Gerach waren.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1978

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung von Oberfranken

Beleg  Schreiben der Regierung von Oberfranken vom 27.12.1978

Elemente aus Familienwappen von Rothenhahn (Rotenhahn, Rotenhan)


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1980, S. 16
Stadler, Klemens/Egloffstein, Albrecht von und zu: Die Wappen der oberfränkischen Landkreise, Städte, Märkte und Gemeinden (Die Plassenburg, Schriften für Heimatforschung und Kulturpflege in Ostfranken 48), Kulmbach 1990, S. 205
Schöler, Eugen: Historische Familienwappen in Franken (J. Siebmachers Grosses Wappenbuch F), Neustadt a.d. Aisch 1975, S. 89, Taf. 28 (von Rotenhan)


FAHNE
Gelb-Rot
Weitere Informationen zu den Fahnen erhalten Sie bei www.kommunalflaggen.de und www.kommunalflaggen.eu



BEARBEITUNG
Stephanie Heyl

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberfranken
Landkreis  Bamberg
Fläche  7.78 qkm
Einwohner  911
Ew/qkm  117
Breite  50.0333 Nördliche Breite
Länge  10.8 Östliche Länge
GKZiffer  9471133
PLZ  96161
Region  Region 4 Oberfranken-West
KFZ-Kennz.  BA
Internet  Gemeinde Gerach
E-Mail  Gemeinde Gerach
 
1. Bürgermeister Gerhard Ellner
Am Kirchberg 3 96161 Gerach (Hausanschrift)
Bamberger Str. 1 96148 Baunach (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9544 299-0
Fax +49 (0)9544 299-20



VORSCHAU WAPPENGALERIE


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE