.
Markt Konnersreuth


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Silber auf grünem Boden nebeneinander drei grüne Tannenbäume, vor denen ein roter Hirsch springt.


WAPPENGESCHICHTE
Die Bäume, der grüne Boden und der springende Hirsch, der ursprünglich ein Rehbock war, sollten an das Waldgebiet Rehberg erinnern, in dem die Bürger von Konnersreuth Jagdrecht hatten. Abt Nikolaus von Waldsassen verlieh dieses Wappen 1468 zusammen mit dem Marktrecht. Die Darstellung des Tieres variierte im 18. und 19. Jahrhundert; es blieb unklar, ob es sich um einen Rehbock oder einen Hirsch handelt. Ein Wappenfeststellungsverfahren klärte diese Frage 1978 zugunsten des Hirsches.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1468, erneuert 1978

Rechtsgrundlage  Verleihung des Wappens durch Abt Nikolaus von Waldsassen

Beleg  Schreiben der Regierung der Oberpfalz vom 10.07.1978


LITERATUR
Stadler, Klemens: Deutsche Wappen, Bd. 4, Bremen 1965, S. 89
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1979, S. 72
Oberpfälzer Wappenbuch. Öffentliche Wappen der Oberpfalz, Regensburg [1991], S. 178 f.


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberpfalz
Landkreis  Tirschenreuth
Fläche  23.52 qkm
Einwohner  1827
Ew/qkm  78
Breite  50.0167 Nördliche Breite
Länge  12.2333 Östliche Länge
GKZiffer  9377131
PLZ  95692
Region  Region 6 Oberpfalz-Nord
KFZ-Kennz.  TIR
Internet  Markt Konnersreuth
E-Mail  Markt Konnersreuth
 
1. Bürgermeister Maximilian Bindl
Hauptstr. 17 95692 Konnersreuth (Hausanschrift)
Hauptstr. 17 95692 Konnersreuth (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9632 9211-0
Fax +49 (0)9632 915015



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE