.
Gemeinde Schwarzach b.Nabburg


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Silber ein schwarzer Wellenbalken, darüber ein blauer Pflug, darunter zwischen je zwei blauen Sternen eine blaue Grubenlampe.


WAPPENGESCHICHTE
Der schwarze Wellenbalken in der Mitte ist redendes Bild für den namengebenden Fluss Schwarzach, der das Gemeindegebiet durchfließt. Der Pflug in der oberen Schildhälfte steht für die vorwiegend landwirtschaftliche Prägung des Gemeindegebiets. Die vier Sterne unten erinnern an die Gebietsreform und die Zusammensetzung der Gemeinde Schwarzach b. Nabburg aus den ehemaligen Gemeinden Schwarzach, Altfalter, Weiding und Unteraubach. Die Grubenlampe verweist auf den früher blühenden Abbau von Flussspat. 1534 erließen die pfälzischen Kurfürsten eine Bergwerksordnung für Altfalter; im Gemeindeteil Wölsendorf blühte der Bergbau vor allem im 19. und 20. Jahrhundert. Die Farben Silber und Blau unterstreichen die enge Verbindung zu den bayerischen Landesherren seit dem 13. Jahrhundert: Schwarzach ist bereits um 1230 als wittelsbachischer Herrschaftsmittelpunkt im Naab-Schwarzach-Raum, dann um 1285 als Sitz eines Urbarsamtes im Viztumamt nördlich der Donau belegt.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1987

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung der Oberpfalz

Beleg  Schreiben der Regierung der Oberpfalz vom 04.06.1987

Elemente aus Familienwappen Wittelsbacher


LITERATUR
Oberpfälzer Wappenbuch. Öffentliche Wappen der Oberpfalz, Regensburg [1991], S. 160 f.
Müller-Luckner, Elisabeth: Nabburg (Historischer Atlas von Bayern, Altbayern 50) München 1981, S. 54 f., 59
Gappa, Konrad: Wappen - Technik - Wirtschaft: Bergbau und Hüttenwesen, Mineral- und Energiegewinnung sowie deren Produktverwertung in den Emblemen öffentlicher Wappen, Bochum 1999, S. 350


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberpfalz
Landkreis  Schwandorf
Fläche  27.37 qkm
Einwohner  1462
Ew/qkm  53
Breite  49.4 Nördliche Breite
Länge  12.2333 Östliche Länge
GKZiffer  9376162
PLZ  92548
Region  Region 6 Oberpfalz-Nord
KFZ-Kennz.  SAD
Internet  Gemeinde Schwarzach b.Nabburg
E-Mail  Gemeinde Schwarzach b.Nabburg
 
1. Bürgermeister Alois Böhm
Viktor-Koch-Str. 4 92521 Schwarzenfeld (Hausanschrift)
Postfach 40 92515 Schwarzenfeld (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9435 309-0
Fax +49 (0)9435 309-227



WAPPENGALERIE
Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie ihre Gemeindewappen präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.

KARTE