.
Gemeinde Rettenbach


 

AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG (BLASONIERUNG)
In Gold ein schräglinker blauer Wellenbalken, beseitet oben von einer bewurzelten grünen Tanne, unten von drei schräg gestellten schwarzen Rauten.


WAPPENGESCHICHTE
Der Wellenbalken ist sprechendes heraldisches Bild für den Namensbestandteil -bach. Die stilisierte Tanne symbolisiert die Lage der Gemeinde im Vorderen Bayerischen Wald und redet für die Gemeindeteilnamen Herrnthann und Haagthann. Die drei schwarzen Rauten sind vom Familienwappen der Grafen von Törring hergeleitet, die vom 17. bis zum 19. Jahrhundert die Herrschaft Falkenstein innehatten; dazu gehörte auch Rettenbach und verschiedene andere Orte der Gemeinde.


WAPPENDATEN
Wappenführung seit 1976

Rechtsgrundlage  Beschluss des Gemeinderats und Zustimmung der Regierung der Oberpfalz

Beleg  Schreiben der Regierung der Oberpfalz vom 20.05.1976

Elemente aus Familienwappen von Törring


LITERATUR
Unser Bayern. Heimatbeilage der Bayerischen Staatszeitung, 1977, S. 80
Oberpfälzer Wappenbuch. Öffentliche Wappen der Oberpfalz, Regensburg [1991], S. 58 f.
Bucher, Reinhold: Die Gemeindewappen des Landkreises Cham in farbiger und graphischer Tingierung. In: Beiträge zur Geschichte im Landkreis Cham 24 (2007), S. 207-278 (die Abbildungen sind auch abrufbar auf der Website des Landkreises Cham)


BEARBEITUNG
Emma Mages

 

SUCHE

DATEN KOMPAKT
Bezirk  Oberpfalz
Landkreis  Cham
Fläche  26.72 qkm
Einwohner  1798
Ew/qkm  67
Breite  49.0667 Nördliche Breite
Länge  12.45 Östliche Länge
GKZiffer  9372150
PLZ  93191
Region  Region 11 Regensburg
KFZ-Kennz.  CHA
Internet  Gemeinde Rettenbach
E-Mail  Gemeinde Rettenbach
 
1. Bürgermeister Alois Hamperl
Schulstr. 2 93191 Rettenbach (Hausanschrift)
Marktplatz 1 93167 Falkenstein (Postanschrift)
Telefon +49 (0)9462 910026
Fax +49 (0)9462 910027



VORSCHAU WAPPENGALERIE


Mit My Wappen haben wir eine Fotogalerie eingerichtet, in der Sie Ihre Wappenfunde präsentieren können. Unsere Besucher haben schon 2940 Fotos in My Wappen eingestellt.
Es funktioniert ganz einfach: Neues Wappen-Foto hochladen.


KARTE