Volltextsuche



>> Video         >> Biogramm         >> Inhalt         >> Daten         >> Drucken

Dr. Pankraz Freiherr von Freyberg

Kulturmanager, Intendant (Europäische Wochen Passau)

Miniaturansicht
Beschreibung

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Pankraz Freiherr von Freyberg über die zum Teil angespannte wirtschaftliche Situation adeliger Familien in der Gegenwart.


Signatur: zz-1178
Copyright: Haus der Bayerischen Geschichte

 

Inhalt

Jugendzeit, Palais der Fürsten von Ostein, Vater 1944 gefallen, Einquartierung von Flüchtlingen, Zusammenhalt in der Not - Adelige Erziehung, 1954 Internat Julianum in Würzburg, Humanistisches Gymnasium, Griechisch und Latein, Interesse für Philosophie und Religion, katholische Erziehung, Direktor Dr. Kunkel als Vaterfigur - benannt nach Pankraz von Freyberg von Hohenaschau, Hofmarschall bei Albrecht V. von Bayern, protestantischer Adel, Montanunternehmer 16. Jh. - Geschichtsstudium bei Prof. Karl Bosl - Dissertation über Maria Electrine Freifrau von Freyberg, geb. Stuntz, Bruder Josef Hartmann Stuntz war Hofkomponist und Hofkapellmeister bei Max I. Joseph, 700 Werke, Lithografien, Heirat mit Wilhelm von Freyberg, Vize-Oberstallmeister- Grundmotive der Familiengeschichte, Streitbarkeit - Zum Selbstverständnis als Adeliger, verarmter Adel - Die Bedeutung der Jahre 1918 und 1945, keine Eigentumsveränderung - Der Kesslerschirm, Schutzprivileg für die fahrenden Leute - Gute Beziehung der Familie zu Sinti und Roma (Zigeunern) bis ins 20 Jh., Jagd, Standesdenken - Irmingard von Freyberg, Tante, Scherenschnitte, Sendungen für den NDR, Schattentheater - 1965 bis 1972 Jurastudium in Mainz, 1972 bis 1983 Studium der kunstgeschichte, Archäologie und Bayerischen Geschichte in München, Promotion - Kulturmanager, Theater, Das Festival zur 200-Jahr-Feier des Englischen Gartens, Kocherlball, Tod des Vaters 1944, Grab in Montenegro besucht - Tätigkeiten als Leiter des Musikfestes „Europamusicale“, Europamedaille, Bundesverdienstkreuz am Bande - Intendant der Europäischen Wochen in Passau, seit 1995 - Die Stellung der Freybergs in Bayern, Rhein, Franken, Niederbayern, Familie schwäbisch-bayerisch geprägt, Geisenheim, Hohenaschau, Söllhuben, Chiemgau - Begriffsassoziationen: Jagd, Krieg, Landwirtschaft, Ehrenkodex, Ritterlichkeit, Moral, Stand, Fideikommiss.