.
 

Volltextsuche



>> Video         >> Biogramm         >> Inhalt         >> Daten         >> Drucken

Gustl Müller-Dechent

Widerstandsaktivist gegen das NS-Regime, Journalist


Signatur: zz-1650.01

Thematisches Zeitzeugeninterview mit Gustl Müller-Dechent, aufgenommen am 02.11.2015 in Salzgitter, über seine politische Aktivität in der Sozialistischen Arbeiterjugend (SAJ) für München-Süd in den 1930er-Jahren, seine Internierung im Konzentrationslager in Dachau, seinen Einzug zum Reichsarbeitsdienst 1935 und zur Wehrmacht 1936, seine Arbeit als Journalist nach 1945 und seine Begegnungen mit prominenten Persönlichkeiten.

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Gustl Müller-Dechent über die Widerstandstätigkeit der Sozialistischen Arbeiterjugend (SAJ) für München-Süd während des Nationalsozialismus und seine Internierung im Konzentrationslager Dachau.

 

Copyright: Haus der Bayerischen Geschichte (Georg Schmidbauer M.A.)