Zeitzeugen berichten

WAA Wackersdorf Thema

Stefan Preisl Holzbildhauer

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Stefan Preisl über die Errichtung des Holzkreuzes mit der von ihm geschnitzten Christusfigur im Wackersdorfer Hüttendorf und die Abnahme durch die Polizei bei der Räumung.

Signatur
zz-1614.01
Jahr
1985

Stefan Preisl Holzbildhauer

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Stefan Preisl über Anfertigung und Errichtung der zweiten Christusfigur aus Holz, die bis heute am Marterl in Wackersdorf zu sehen ist.

Signatur
zz-1614.02
Jahr
1985

Stefan Preisl Holzbildhauer

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Stefan Preisl über die Gewalt der Demonstranten, vor allem gegen Sachen, und die Gewaltanwendung der Polizei, insbesondere durch die Berliner Spezialeinheit in Wackersdorf.

Signatur
zz-1614.03
Jahr
1986

Stefan Preisl Holzbildhauer

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Stefan Preisl über die Mentalität der Demonstranten gegen die WAA Wackersdorf, die den Gedanken an einen möglichen Misserfolg gar nicht erst zuließ.

Signatur
zz-1614.04
Jahr
1986

Stefan Preisl Holzbildhauer

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Stefan Preisl über den Einsatz von Wasserwerfern, CN-/CS-Gas und Gewalt durch die Polizei in Wackersdorf, was zu einer Radikalisierung der Bevölkerung führte.

Signatur
zz-1614.05
Jahr
1986

Andreas Schlagenhaufer Kath. Pfarrer, Widerstandsaktivist gegen die WAA Wackersdorf

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt schildert Andreas Schlagenhaufer die Hauptargumente gegen die WAA Wackersdorf.

Signatur
zz-1549.01

Andreas Schlagenhaufer Kath. Pfarrer, Widerstandsaktivist gegen die WAA Wackersdorf

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Andreas Schlagenhaufer über die Sonntagsspaziergänge als Protestform gegen die WAA in Wackersdorf und die damit verbundenen Auseinandersetzungen mit der Polizei.

Signatur
zz-1549.02

Andreas Schlagenhaufer Kath. Pfarrer, Widerstandsaktivist gegen die WAA Wackersdorf

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Andreas Schlagenhaufer über seine infolge der Proteste gegen die WAA entstandenen Konflikte mit der Kirchenleitung (Bischof Manfred Müller von Regensburg) und die Bedeutung der eigenen Gewissensfreiheit.

Signatur
zz-1549.03

Maria Schlögl Ehemalige Abteilungsleiterin der Firma Wilden in Pfreimd/Wackersdorf; 2007-2012 2. Bürgermeisterin in Wernberg-Köblitz

Themen

Unternehmen aus Bayern

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Maria Schlögl über die Reaktionen auf die Verkündung des Baustopps der WAA am 31.05.1989 und den Beschluss der Firma Wilden zum Umzug in den Innovationspark auf dem ehemaligen WAA-Gelände in Wackersdorf.

Signatur
zz-1683.01
Jahr
1989

Hans Schuierer Politiker (SPD); 1972-1996 Landrat im Landkreis Schwandorf

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Hans Schuierer über die Räumung des zweiten Hüttendorfs bei den Protesten gegen die WAA Wackersdorf, das harte Durchgreifen der Polizei, Strafanträge gegen Polizisten und verletzte Demonstranten.

Signatur
zz-1550.01
Jahr
1986

Hans Schuierer Politiker (SPD); 1972-1996 Landrat im Landkreis Schwandorf

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Hans Schuierer über die harten Auseinandersetzungen mit Ministerpräsident Franz Josef Strauß (CSU), der ihm bezüglich seines Protests gegen die WAA in Wackersdorf den öffentlichen Vorwurf der Sabotage machte.

Signatur
zz-1550.02

Hans Schuierer Politiker (SPD); 1972-1996 Landrat im Landkreis Schwandorf

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Hans Schuierer über die besondere Brutalität der Spezialeinheiten der Polizei aus Berlin, die 1987 gegen Demonstranten auf dem Gelände der WAA in Wackersdorf eingesetzt wurden.

Signatur
zz-1550.03
Jahr
1987

Rudi Sommer Finanzbeamter; Widerstandsaktivist gegen die WAA

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Rudi Sommer über seine Festnahme nach einem Sonntagsspaziergang aus Protest gegen die WAA in Wackersdorf und das anschließende Verfahren, das mit einem Freispruch endete.

Signatur
zz-1552.01
Jahr
1986

Rudi Sommer Finanzbeamter; Widerstandsaktivist gegen die WAA

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Rudi Sommer über Strategie und Methoden der Polizeieinsätze gegen Widerstandsaktivisten gegen die WAA in Wackersdorf.

Signatur
zz-1552.02
Jahr
1986

Rudi Sommer Finanzbeamter; Widerstandsaktivist gegen die WAA

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Rudi Sommer darüber, wie er nach der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl mit einer Gasmaske in Regensburg zur Arbeit ging, um auf den Unfall aufmerksam zu machen.

Signatur
zz-1552.03
Jahr
1986

Rudi Sommer Finanzbeamter; Widerstandsaktivist gegen die WAA

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Rudi Sommer über den Widerstand, den er als Staatsbeamter gegen die WAA in Wackersdorf leistete, und mögliche negative Auswirkungen auf die eigene berufliche Karriere.

Signatur
zz-1552.04
Jahr
1986

Michael Well Musiker, 1976-2012 Mitglied der Biermösl Blosn

Themen

Kultur und Kulturschaffende in Bayern

Musik

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Michael Well über die Auftritte der ‚Biermösl Blosn‘ im Zuge des Widerstands gegen den Bau der Wiederaufarbeitungsanlage (WAA) in Wackersdorf in den 1980er-Jahren.

Signatur
zz-1671.04
Jahr
1986

Erna Wellnhofer Volksschullehrerin; Mitbegründerin der Bürgerinitiative Schwandorf gegen die WAA in Wackersdorf

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Erna Wellnhofer über die Gründung und die Arbeitsweise der gegen die WAA Wackersdorf gerichteten Bürgerinitiative Schwandorf.

Signatur
zz-1553.01

Erna Wellnhofer Volksschullehrerin; Mitbegründerin der Bürgerinitiative Schwandorf gegen die WAA in Wackersdorf

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Erna Wellnhofer über den Alltag in ihrem privaten Wohnhaus, in dem während der Proteste gegen die WAA in Wackersdorf das Büro der Bürgerinitiative und zahlreiche Unterstützer aus ganz Deutschland untergebracht waren.

Signatur
zz-1553.02

Erna Wellnhofer Volksschullehrerin; Mitbegründerin der Bürgerinitiative Schwandorf gegen die WAA in Wackersdorf

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Erna Wellnhofer über den Einsatz von CN/CS-Gas durch die Polizei gegen Demonstranten bei den WAA-Protesten in Wackersdorf.

Signatur
zz-1554.01
Jahr
1986

Fritz Wiedemann 1979-1999 Leiter des BR-Regionalstudios in Regensburg

Themen

Medien in Bayern

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Fritz Wiedemann über die Berichterstattung im Zuge des Konflikts über die WAA Wackersdorf, die damit verbundenen Schwierigkeiten sowie über die Auswirkungen dieser Auseinandersetzungen auf die Region der mittleren Oberpfalz.

Signatur
zz-1785.04
Jahr
1986

Helmut Wolf 1986-1989 Zugführer der Bereitschaftspolizei bei den WAA-Demonstrationen in Wackersdorf

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Helmut Wolf über den Einsatz der Bereitschaftspolizei am zweiten Weihnachtsfeiertag 1986 auf dem WAA-Gelände und die Aktionen der Demonstranten gegen den Bau der Wiederaufarbeitungsanlage in Wackersdorf.

Signatur
zz-1669.01
Jahr
1986

Helmut Wolf 1986-1989 Zugführer der Bereitschaftspolizei bei den WAA-Demonstrationen in Wackersdorf

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Helmut Wolf über die Aufgaben der taktischen Einheit der Bereitschaftspolizei in Wackersdorf und die körperliche Belastung der Polizeibeamten beim Einsatz rund um die Protestaktionen gegen die WAA.

Signatur
zz-1669.02

Helmut Wolf 1986-1989 Zugführer der Bereitschaftspolizei bei den WAA-Demonstrationen in Wackersdorf

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Helmut Wolf über Protestaktionen gegen den Bau der WAA in Wackersdorf aus Sicht der Bereitschaftspolizei.

Signatur
zz-1670.01