Zeitzeugen berichten

Susanne Breit-Keßler 2001-2019 Regionalbischöfin für München und Oberbayern

Susanne Breit-Keßler 2001-2019 Regionalbischöfin für München und Oberbayern

Themen

Bayern in den 1960er-Jahren

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Susanne Breit-Keßler über ihre Schulzeit, die Freude am Lernen, die Wahrnehmung der (politischen) Ereignisse der 1960er-Jahre in ihrer Familie sowie über das Verhältnis zu ihren Eltern während der Pubertät.

Signatur
zz-2056.01

Susanne Breit-Keßler 2001-2019 Regionalbischöfin für München und Oberbayern

Themen

Bayern in den 1960er-Jahren

Glaube, Religionen und kirchliches Leben

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Susanne Breit-Keßler über ihre Liebe zur oberbayerischen Landschaft rund um Oberaudorf, das Zusammenleben mit der katholischen Bevölkerung dort während ihrer Schulzeit sowie über die Zufriedenheit mit ihrem eigenen Glauben.

Signatur
zz-2056.02

Susanne Breit-Keßler 2001-2019 Regionalbischöfin für München und Oberbayern

Themen

Bayern in den 1960er-Jahren

Bayern in den 1970er-Jahren

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Susanne Breit-Keßler über die Rolle, die Literatur und Pop- bzw. Rockmusik während der 1960er- und 70er-Jahre für sie gespielt haben, das Gefühl des Lebenshungers zu dieser Zeit sowie die internationale Ausrichtung der damaligen Jugendkultur.

Signatur
zz-2056.03

Susanne Breit-Keßler 2001-2019 Regionalbischöfin für München und Oberbayern

Themen

Glaube, Religionen und kirchliches Leben

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Susanne Breit-Keßler über ihren ersten Berufswunsch nach dem Abitur 1974, die zufällig geweckte Begeisterung für die Theologie und den daraus folgenden Studienwechsel.

Signatur
zz-2056.04
Jahr
1974

Susanne Breit-Keßler 2001-2019 Regionalbischöfin für München und Oberbayern

Themen

Olympia 1972

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Susanne Breit-Keßler über den Terror der RAF, den Anschlag bei den Olympischen Spielen 1972 in München sowie über die Wahrnehmung dieser Ereignisse als Bedrohung für die Gesellschaft und ihre Diskursfähigkeit.

Signatur
zz-2056.05
Jahr
1972