Zeitzeugen berichten

Hans-Jürgen Buchner Musiker ("Haindling")

Hans-Jürgen Buchner Musiker ("Haindling")

Themen

Kultur und Kulturschaffende in Bayern

Musik

Sprachen und Dialekte in Bayern

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Hans-Jürgen Buchner über den Beginn seiner musikalischen Karriere, seine musikalische Ausrichtung, das selbst beigebrachte Trompete-Spielen, seine Methoden zur Aufnahme von Musik, sowie über seine Entscheidung, bayerische Texte in seinen Liedern zu verwenden.

Signatur
zz-1843.01
Jahr
1982

Hans-Jürgen Buchner Musiker ("Haindling")

Themen

Kultur und Kulturschaffende in Bayern

Musik

Umwelt- und Naturschutz

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Hans-Jürgen Buchner über sein Engagement für den Naturschutz, seinen Auftritt während eines Besuchs von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) 2013 in Deggendorf, die Aufführung eines Liedes über die Donau, sowie über dessen Einfluss bei der Verhinderung der Kanalisierung eines Donau-Abschnitts.

Signatur
zz-1843.02
Jahr
2013

Hans-Jürgen Buchner Musiker ("Haindling")

Themen

Kultur und Kulturschaffende in Bayern

Musik

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Hans-Jürgen Buchner über die Entstehungsgeschichte des Liedes „Bayern, des samma mia“, dessen sarkastische Grundintention, den unerwarteten Erfolg bei bayerischen Politikern und die damit verbundene Steigerung des Bekanntheitsgrads seiner Musik.

Signatur
zz-1843.03
Jahr
1998

Hans-Jürgen Buchner Musiker ("Haindling")

Themen

Bayernbilder

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Hans-Jürgen Buchner über sein persönliches Bild von Bayern, seine Wahrnehmung Bayerns in der Kindheit, sowie über die damalige bayerische Engstirnigkeit.

Signatur
zz-1844.01

Hans-Jürgen Buchner Musiker ("Haindling")

Themen

Parteien und Politiker

Sprachen und Dialekte in Bayern

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Hans-Jürgen Buchner über die Omnipräsenz der CSU in der bayerischen Öffentlichkeit, das Beharren auf Egoismen innerhalb der politischen Landschaft Bayerns, die Vorzüge der Meinungsfreiheit, sowie über den bayerischen Dialekt als Teil des Heimatsgefühls.

Signatur
zz-1844.02
Jahr
2018