Zeitzeugen berichten

1990 Jahrzehnt

Erwin Arz Schlosser, Hausmeister; aus Rumänien stammender Bundesbürger

Themen

Aussiedler und Spätaussiedler

Integration

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Erwin Arz über Aspekte des Integrationsprozesses der Rumäniendeutschen in Bayern, die kulturellen Ähnlichkeiten zwischen den Siebenbürger Sachsen und den Bayern sowie seine Aktivitäten innerhalb der Blaskapelle Landshut.

Signatur
zz-1966.04
Jahr
1990

Sandro Bauer Politiker (CSU); seit 2011 Erster Bürgermeister der Stadt Furth im Wald

Themen

Bayern im Kalten Krieg / Leben am "Eisernen Vorhang"

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Sandro Bauer über die Infrastrukturmaßnahmen, die die Stadt Furth im Wald nach der Grenzöffnung 1989/90 in Angriff nehmen musste, um für die Bevölkerung und als Wirtschaftsstandort attraktiv zu bleiben.

Signatur
zz-1739.03
Jahr
1990, 1989

Johann Böhm Politiker (CSU); 1994-2003 Präsident des Bayerischen Landtags

Themen

Europapolitik

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Johann Böhm über seine Zeit als Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten.

Signatur
zz-1462.03
Jahr
1993

Martin Braxenthaler Mehrfacher Paralympics-Goldmedaillengewinner im Monoski

Themen

Paralympics

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Martin Braxenthaler über seine ersten Kontakte zum paralympischen Skisport.

Signatur
zz-1767.01
Jahr
1995

Martin Braxenthaler Mehrfacher Paralympics-Goldmedaillengewinner im Monoski

Themen

Paralympics

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Martin Braxenthaler über seinen Weg in das deutsche Paralympic-Skiteam sowie über die damaligen Besonderheiten und die Atmosphäre innerhalb des Teams.

Signatur
zz-1767.03
Jahr
1997

Hans-Jürgen Buchner Musiker ("Haindling")

Themen

Bier in Bayern

Kultur und Kulturschaffende in Bayern

Musik

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Hans-Jürgen Buchner über die Entstehungsgeschichte des Liedes „Bayern, des samma mia“, dessen sarkastische Grundintention, den unerwarteten Erfolg bei bayerischen Politikern und die damit verbundene Steigerung des Bekanntheitsgrads seiner Musik.

Signatur
zz-1843.03
Jahr
1998

Gabriele Deml 1987-1995 Marketingleiterin der Kurdirektion Berchtesgaden; 1995-2004 Geschäftsführerin des Kurvereins für das Staatsbad Bad Reichenhall

Themen

Klimawandel

Tourismus

Im hier gezeigten Ausschnitt beschreibt Gabriele Deml, wie 1999 der Klimawandel innerhalb einer Expertenkommission im Landratsamt von Berchtesgaden nicht ernst genommen wurde. Zudem plädiert sie für eine Umstrukturierung und Entschleunigung des heutigen Wintersportangebots in Berchtesgaden.

Signatur
zz-2115.04
Jahr
1999

Ilaine Distler Dolmetscherin, aus Brasilien stammende Einwanderin

Themen

Mentalitäten im Wandel

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Ilaine Distler über ihre ersten Eindrücke von der Stadt Regensburg nach ihrer Ankunft in Deutschland 1995 und die Ähnlichkeiten von bayerischer und brasilianischer Mentalität.

Signatur
zz-1652.01
Jahr
1995

Dr. Sepp Dürr Politiker (B'90/Die Grünen); Biobauer; Literaturwissenschaftler

Themen

Bayerischer Landtag

Im hier gezeigten Ausschnitt beschreibt Sepp Dürr das politische Klima, das während seiner Zeit als Abgeordneter von 1998 bis 2018 im Bayerischen Landtag herrschte.

Signatur
zz-2113.02
Jahr
1998

Dr. Wilhelm Ebert Lehrer, Verbandsfunktionär

Themen

Bildung und Schule

Grenzöffnung und Wiedervereinigung 1989/90

Im hier gezeigten Ausschnitt spricht Wilhelm Ebert über notwendige Bildungsziele für deutsche Schulen nach der Wiedervereinigung.

Signatur
zz-0322.01
Jahr
1990

Regina Enz Qualitätsmanagerin; Tochter aus Russland stammender Bundesbürger

Themen

Aussiedler und Spätaussiedler

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Regina Enz über ihre Herkunft aus Karaganda in Kasachstan, die Lebensumstände ihrer Eltern als Russlanddeutsche, die dortige Stellung der Russlanddeutschen sowie über die Ursachen für den Entschluss, nach Deutschland auszuwandern.

Signatur
zz-1969.01
Jahr
1992

Regina Enz Qualitätsmanagerin; Tochter aus Russland stammender Bundesbürger

Themen

Aussiedler und Spätaussiedler

Integration

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Regina Enz über den Ablauf der Umsiedelung aus Kasachstan nach Deutschland, die Situation während des Aufenthaltes in einem Übergangswohnheim, die Teilnahme ihrer Eltern an Integrationsmaßnahmen sowie über deren berufliche Situation.

Signatur
zz-1969.02
Jahr
1992

Regina Enz Qualitätsmanagerin; Tochter aus Russland stammender Bundesbürger

Themen

Aussiedler und Spätaussiedler

Bildung und Schule

Integration

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Regina Enz über die Konfrontation mit Vorurteilen aufgrund ihrer Herkunft während ihrer Schulzeit, die Probleme mit manchen Lehrkräften sowie über das Element des Fleißes als integratives Hilfsmittel.

Signatur
zz-1969.03
Jahr
1995

Regina Enz Qualitätsmanagerin; Tochter aus Russland stammender Bundesbürger

Themen

Aussiedler und Spätaussiedler

Musik

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Regina Enz über die Kontakte mit den Einheimischen nach der Ankunft in Bayern, die Übernahme der Leitung einer Musikschule durch ihren Vater sowie über das integrative Potenzial der Musik.

Signatur
zz-1969.04
Jahr
1992

Ottfried Fischer Kabarettist; Schauspieler; Moderator

Themen

Kultur und Kulturschaffende in Bayern

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Ottfried Fischer über die Vorbereitung seiner Auftritte im Rahmen der Kabarettsendung „Ottis Schlachthof“, die Sendung als Plattform für Kabarettisten und Komödianten sowie über das Ziel der Nachwuchsförderung im Bereich des Kabaretts.

Signatur
zz-1880.01
Jahr
1995

Arnold Friedrich 1979-2002 Bürgermeister der Gemeinde Töpen

Themen

Bayern im Kalten Krieg / Leben am "Eisernen Vorhang"

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Arnold Friedrich über den illegalen Teilabriss der Mauer in Mödlareuth anlässlich eines Festes zum Tag der Deutschen Einheit am 17.06.1990.

Signatur
zz-1602.04
Jahr
1990

Arnold Friedrich 1979-2002 Bürgermeister der Gemeinde Töpen

Themen

Bayern im Kalten Krieg / Leben am "Eisernen Vorhang"

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Arnold Friedrich von den Überlegungen zum Erhalt eines Teils der Grenzanlagen in Mödlareuth als Grundlage für die Gedenkstätte.

Signatur
zz-1602.05
Jahr
1990

Prof. Dr. Egon Johannes Greipl 1999-2013 Generalkonservator am Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege

Themen

Kultur und Kulturschaffende in Bayern

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Prof. Dr. Egon Johannes Greipl über seine Tätigkeit als Generalkonservator und Leiter des Bayerischen Amtes für Denkmalpflege, die dort vorgenommenen Reformen sowie über die Schwierigkeiten, den Gedanken des Denkmalschutzes an die einzelnen Kommunen zu vermitteln.

Signatur
zz-1770.01
Jahr
1999

Wilhelm Hasert Techniker i.R.; aus Russland stammender Bundesbürger

Themen

Aussiedler und Spätaussiedler

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Wilhelm Hasert über die Bedeutung der deutschen Sprache und Kultur in seinem kasachischen Heimatdorf, die Pflege der alten Traditionen innerhalb seiner Familie sowie über die Aussiedlung seiner Familie nach Deutschland.

Signatur
zz-1973.01
Jahr
1990

Julia Lang Gymnasiallehrerin mit russlanddeutschen Wurzeln

Themen

Aussiedler und Spätaussiedler

Integration

Kindheiten in Bayern

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Julia Lang über die Ankunft ihrer Familie in Deutschland, ihre Weiterleitung nach Nürnberg, die Atmosphäre unter den ausgesiedelten Russlanddeutschen, ihre Zeit in einem Aussiedlerwohnheim in Regensburg sowie über die Erfahrung, sich als Kind in ein neues Umfeld integrieren zu müssen.

Signatur
zz-1991.01
Jahr
1992

Apostolos Malamoussis Seit 1982 Bischöflicher Vikar der Griechisch-Orthodoxen Metropolie von Deutschland in Bayern

Themen

Glaube, Religionen und kirchliches Leben

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Apostolos Malamoussis über die widerrechtliche Besetzung der Münchner Salvatorkirche durch eine kleine Gruppe Griechen, deren Rückgabe an die griechisch-orthodoxe Gemeinde 1999 und die Beteiligung des Freistaats Bayern an der Restaurierung der Kirche.

Signatur
zz-1775.02
Jahr
1999

Helmut Meier 1989 Vorstand der Stadtsparkasse Hof

Themen

Grenzöffnung und Wiedervereinigung 1989/90

Im hier gezeigten Ausschnitt schildert Helmut Meier seine Eindrücke von der Währungsreform und dem Wechselkurs von 1:1 (01.07.1990).

Signatur
zz-1603.02
Jahr
1990

Rose Meierhofer Mundartdichterin

Themen

Regensburger Stadthalle

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Rose Meierhofer über die jahrelangen Planungen für eine Stadthalle in Regensburg und die Bürgerbegehren gegen diese Bauvorhaben (1996, 2006).

Signatur
zz-1489.01
Jahr
1999

Isabell Merker Geschäftsführerin Kurt Merker GmbH

Themen

Frauen in Bayern

Glasindustrie

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Isabell Merker über ihren Einstieg in die Firma Kurt Merker GmbH und die besondere Situation als Frau in einer Führungsposition.

Signatur
zz-1620.05
Jahr
1991