Zeitzeugen berichten

1980 Jahrzehnt

Robert Knieling stellv. Bahnamtsvorsteher in Hof (1989)

Themen

Bayern im Kalten Krieg / Leben am "Eisernen Vorhang"

Flucht aus der DDR

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Robert Knieling über die Ankunft der Prager Botschaftsflüchtlinge am Bahnhof in Hof am 01.10.1989.

Signatur
zz-1628.02
Jahr
1989

Robert Knieling stellv. Bahnamtsvorsteher in Hof (1989)

Themen

Grenzöffnung und Wiedervereinigung 1989/90

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Robert Knieling über seine Erlebnisse am Tag des Mauerfalls und der Grenzöffnung (09./10.11.1989).

Signatur
zz-1628.03
Jahr
1989

Robert Knieling stellv. Bahnamtsvorsteher in Hof (1989)

Themen

Grenzöffnung und Wiedervereinigung 1989/90

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Robert Knieling über den bis Weihnachten anhaltenden ‚Ausnahmezustand‘ in Hof nach der Grenzöffnung am 09./10.11.1989.

Signatur
zz-1628.04
Jahr
1989

Nicolaus Köhler Solocellist im Plauener Stadtorchester zur Zeit des Mauerfalls (1989)

Themen

DDR

Grenzöffnung und Wiedervereinigung 1989/90

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Nicolaus Köhler über die Demonstration in Plauen am 07.10.1989, dem Staatsfeiertag zum 40jährigen Bestehen der DDR.

Signatur
zz-1629.03
Jahr
1989

Eginhard König Lehrer, Vereinsvorstand

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Eginhard König über das Verhältnis der Demonstranten zur Polizei bei den Protesten gegen die WAA in Wackersdorf.

Signatur
zz-1488.03
Jahr
1986

Olga Kopecka Emigrantin, Journalistin, Redaktionsleiterin (RFE)

Themen

Medien in Bayern

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Olga Kopecka über das Attentat auf Radio Free Europe in München am 21.02.1981. Eine Gruppe internationaler Terroristen unter der Führung von 'Carlos' zündete im Auftrag des rumänischen Geheimdienstes eine Bombe in der Reparaturstelle für die technischen Anlagen.

Signatur
zz-1162.01
Jahr
1981

Matthias Kreuzeder Bio-Landwirt, 1987-1990 Mitglied des Deutschen Bundestags (Die Grünen)

Themen

Parteien und Politiker

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Matthias Kreuzeder über die Entwicklung seiner politischen Laufbahn, seine Wahl als Abgeordneter in den Deutschen Bundestag sowie über die Vorurteile, denen er sich dort gegenüber sah.

Signatur
zz-1746.02
Jahr
1987

Matthias Kreuzeder Bio-Landwirt, 1987-1990 Mitglied des Deutschen Bundestags (Die Grünen)

Themen

Parteien und Politiker

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Matthias Kreuzeder über seinen Einzug in den Deutschen Bundestag 1987 und die ersten Erfahrungen, die er dort sammeln konnte.

Signatur
zz-1746.03
Jahr
1987

Matthias Kreuzeder Bio-Landwirt, 1987-1990 Mitglied des Deutschen Bundestags (Die Grünen)

Themen

Parteien und Politiker

Sprachen und Dialekte in Bayern

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Matthias Kreuzeder über das politische Klima innerhalb des Deutschen Bundestags in den Jahren vor der Wiedervereinigung und über seine Reden in bayerischem Dialekt.

Signatur
zz-1746.04
Jahr
1987

Anna Lackner Schneidermeisterin

Themen

Elektroindustrie

Gastarbeiter

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Anna Lackner über ihre Tätigkeit bei Siemens in München (ca. 1984-1989).

Signatur
zz-1170.01
Jahr
1984

Ulrich Lenz Gründer Ostwind AG

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Ulrich Lenz über die Hauptargumente gegen die WAA Wackersdorf und Aussagen von Ministerpräsidenten Franz Josef Strauß.

Signatur
zz-1613.01
Jahr
1984

Ulrich Lenz Gründer Ostwind AG

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Ulrich Lenz über den Beginn der Rodungen, das erste Hüttendorf und seine Festnahme beim Widerstand gegen die WAA Wackersdorf.

Signatur
zz-1613.02
Jahr
1985

Ulrich Lenz Gründer Ostwind AG

Themen

Energieversorgung

Unternehmen aus Bayern

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Ulrich Lenz über die Gründung seines Windkraftunternehmens Ostwind AG und die Errichtung erster Windparks (1988).

Signatur
zz-1613.03
Jahr
1988

Nuriye Mader 1970-1986 "Gastarbeiterin" bei Siemens in Regensburg; Altenpflegerin; Lyrikerin

Themen

Gastarbeiter

Integration

Im hier gezeigten Ausschnitt Berichtet Nuriye Mader über ihre Hochzeit mit einem Deutschen 1980, die Hochzeitsreise nach Griechenland und in die Türkei, die Scheidung 1986, die alleinige Erziehung ihrer drei Kinder sowie über die Urlaubsreisen mit ihren Kindern.

Signatur
zz-2063.01
Jahr
1980

Nuriye Mader 1970-1986 "Gastarbeiterin" bei Siemens in Regensburg; Altenpflegerin; Lyrikerin

Themen

Gastarbeiter

Im hier gezeigten Ausschnitt Berichtet Nuriye Mader über ihre Kündigung bei Siemens 1986 nach 16-jähriger Beschäftigung dort, die Behandlung als reine Arbeitskraft, den erstmaligen Erhalt von staatlicher finanzieller Unterstützung nach ihrer Scheidung und der Kündigung sowie über die Gründe für die sparsame Lebensweise vieler Gastarbeiter in Deutschland.

Signatur
zz-2063.02
Jahr
1986

Apostolos Malamoussis Seit 1982 Bischöflicher Vikar der Griechisch-Orthodoxen Metropolie von Deutschland in Bayern

Themen

Glaube, Religionen und kirchliches Leben

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Apostolos Malamoussis über die Geschichte der griechischen Kirchengemeinde in München und Oberbayern und über seine Einsetzung als Gemeindepfarrer von München 1982.

Signatur
zz-1775.01
Jahr
1982

Friedrich Mayet Holzbildhauermeister, ab 1984 an der Rekonstruktion des Goldenen Saals im Augsburger Rathaus beteiligt

Themen

Baugewerbe

Kultur und Kulturschaffende in Bayern

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Friedrich Mayet über die Vorgehensweise bei der Rekonstruktion des Goldenen Saals in Augsburg und die vorhandenen Arbeitsunterlagen.

Signatur
zz-1688.01
Jahr
1984

Helmut Meier 1989 Vorstand der Stadtsparkasse Hof

Themen

Grenzöffnung und Wiedervereinigung 1989/90

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Helmut Meier über die Beschaffung des nötigen Geldes für die Auszahlung des Begrüßungsgeldes in Hof (November/Dezember 1989).

Signatur
zz-1603.01
Jahr
1989

Manfred Moser 1982-1989 Demonstrant gegen den Bau der WAA in Wackersdorf

Themen

Glaube, Religionen und kirchliches Leben

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Manfred Moser über die Idee zum religiösen Motiv auf einem Protest-Plakat und seine Teilnahme an den Demonstrationen in Wackersdorf gegen die WAA ab 1982.

Signatur
zz-1638.01
Jahr
1982

Manfred Moser 1982-1989 Demonstrant gegen den Bau der WAA in Wackersdorf

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Manfred Moser über verschiedene Protestaktionen des Widerstands gegen den Bau der WAA in Wackersdorf (1982-1989).

Signatur
zz-1638.03
Jahr
1982

Wolfgang Nowak Dipl. Betriebswirt (FH), Widerstandsaktivist gegen die WAA Wackersdorf

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Wolfgang Nowak über die Sonntagsspaziergänge als Teil des Widerstands gegen die WAA Wackersdorf und die Auseinandersetzungen mit der Polizei.

Signatur
zz-1547.01
Jahr
1984

Wolfgang Nowak Dipl. Betriebswirt (FH), Widerstandsaktivist gegen die WAA Wackersdorf

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Wolfgang Nowak über die Auseinandersetzungen mit der Polizei bei den Demonstrationen gegen die WAA zu Ostern 1986, bei denen Wasserwerfer und CN/CS-Gas eingesetzt wurden.

Signatur
zz-1547.02
Jahr
1986

Wolfgang Nowak Dipl. Betriebswirt (FH), Widerstandsaktivist gegen die WAA Wackersdorf

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Wolfgang Nowak über die große Bedeutung der juristischen Auseinandersetzung im Widerstand gegen die WAA Wackersdorf und erste juristische Erfolge der Gegner der WAA.

Signatur
zz-1547.03
Jahr
1987

Wolfgang Nowak Dipl. Betriebswirt (FH), Widerstandsaktivist gegen die WAA Wackersdorf

Themen

WAA Wackersdorf

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Wolfgang Nowak über den besonders brutalen Einsatz einer Berliner Spezialeinheit der Polizei in Wackersdorf, bei dem es zu zahlreichen Verletzten kam.

Signatur
zz-1547.04
Jahr
1987