Zeitzeugen berichten

Henrike Winbeck Wirtin des Landgasthofs Winbeck in Holzham

Themen

Bayerische Kultur, Identität und Tradition

Wirtshauskultur

Zeiträume

Bayern im vereinten Deutschland (1990 - 2020)

Signatur
zz-1943.05
Copyright
Haus der Bayerischen Geschichte (Georg Schmidbauer M.A.)
Jahr
2019

Im hier gezeigten Ausschnitt berichtet Henrike Winbeck, wie sich das Verhalten der Gäste im Laufe der Zeit verändert hat. Sie erzählt von Familienfeiern im Landgasthof Winbeck in Holzham und schildert die Bedeutung des Gasthauses als Ort der persönlichen Begegnung.

Dieser Clip ist Teil des folgenden Interviews:

Lebensgeschichtliches Zeitzeugeninterview mit Henrike Winbeck, aufgenommen am 06.08.2019 in Bayerbach, über die Geschichte des Landgasthofs Winbeck, die Ausstattung der einzelnen Räumlichkeiten, die Gestaltung der Speisenkarte, die Gästestruktur des Gasthauses, die Qualifikationen einer modernen Wirtin, die Bedeutung des Karpfhamer Festes und die sich im Laufe der Zeit wandelnde Funktion der Gasthäuser.

Biogramm

Henrike Winbeck wurde 1967 geboren und wuchs in Holzham/Bayerbach auf dem elterlichen Anwesen auf. Nach der Schulzeit und Aufenthalt im Internat arbeitete sie im elterlichen Betrieb mit. 1919 von den Urgroßeltern gekauft, hat das Wirtshaus und Landwirtschaft insgesamt eine über 250jährige Tradition. Seit dieser Zeit ist das Wirtshaus über mehrere Generationen ein Familienbetrieb. 2007 übernahm Henrike Winbeck den „Landgasthof Winbeck“ in vierter Generation. Eine besonderes Ereignis ist alljährlich das Karpfhamer Fest, auf dem sie die „Holzhamer Hütte“ bewirtschaftet, ein Bierzelt mit circa dreieinhalbtausend Sitzplätzen.

Inhalte

Geboren 1967 – Kindheit und Jugend – Geschichte des Wirtshauses Landgasthof Winbeck in Holzham – Kauf des Anwesens durch die Großeltern 1910 – Beschreibung der Räumlichkeiten und der Einrichtung des Wirtshauses – Qualifikationen einer Wirtin – Aufgabenverteilung innerhalb des Familienbetriebes – Alleinstellungsmerkmale eines Familienbetriebes – Herkunft des Personals – Schwierigkeiten bei der Suche von qualifiziertem Personal – Gestaltung der Speisenkarte des Landgasthofs Winbeck – Zubereitung von saisonalen und regionalen Gerichten – "Rupfhaum" als Beispiel einer traditionellen niederbayerischen Fastenspeise – Bewahrung des Wissens um die Zubereitung traditioneller Speisen – Langfristige Planung der Menge an benötigten Lebensmitteln – Gästestruktur des Landgasthofs Winbeck – Veränderungen des Stammtischs – Bedeutung der Vereine – Besuche des Gasthauses durch Jugendliche – Gestiegene Ansprüche der Gäste an das Angebot der Gaststätten – Vorbehalte gegenüber Frauen in der Rolle des Wirts – Funktion der Wirtin als Zuhörerin und Ratgeberin – Typischer Tagesablauf im Landgasthof Winbeck – Veränderung des Gastverhaltens im Laufe der Zeit – Feiern von Familienfesten in Gasthäusern – Das Wirtshaus als Ort der persönlichen Kommunikation und Emotionalität – Bedeutung und Ablauf des Karpfhamer Festes – Rolle der Pferde beim Karpfhamer Fest – Besonderheiten eines niederbayerischen Volksfestes – Bedeutung der Tracht – Wandel des Bierkonsums – Beschreibung der Holzhamer Hütte auf dem Karpfhamer Fest – Musikalisches Programm der Holzhamer Hütte – Besuche von Prominenten in der Holzhamer Hütte – Investitionen in den Ausbau des Landgasthofs Winbeck – Gesetzliche Anforderungen an ein Wirtshaus – Finanzielle Belastungen bei der Leitung des Gasthofs – Wetterbedingte Planungsunsicherheiten – Spürbare Auswirkungen des Klimawandels – Zunehmende Ausdifferenzierung des Angebots an Getränken – Politisierung des Gasthauses durch Diskussionen der Gäste – Verlust der Bedeutung der Wirtshäuser als Informationsbörse der Dorfgemeinschaft – Veränderung der typisch bayerischen Biergeselligkeit – Konkurrenz durch die Billiggastronomie – Bedeutung der sozialen Medien – Anforderungen an moderne Wirtinnen und Wirte – Gründe des Wirtshaussterbens in Bayern – Rolle des Fahrradtourismus – Orientierung der Gastwirte an den Bedürfnissen der Gäste – Ratschläge für die Gründung einer eigenen Existenz – Funktion der Gasthäuser in der heutigen Zeit – Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts durch die Wirtshauskultur – Persönliches Bild von Bayern – Bedrohliche Prozesse innerhalb Bayerns – Wirtschaftliche Entwicklung in Bayern – Kulturelle Identität Bayerns.

Daten

Art:
Lebensgeschichtliches Zeitzeugen-Interview
Dauer:
02:00 h
Aufnahmedatum:
06.08.2019
Sprache:
deutsch