Zeitzeugen berichten

Herzlich Willkommen beim Portal "Zeitzeugen berichten"

Das HdBG-Portal „Zeitzeugen berichten“ umfasst aktuell 786 Video-Ausschnitte von 618 Zeitzeugen. Einzelne nach Themenbereichen zusammengestellte Ausschnitte werden hier veröffentlicht. Sie können über unsere Volltextsuche recherchieren oder über die Detailsuche gezielt nach bestimmten Aufnahmen, Themen oder Personen suchen.

Mehr über das HdBG-Zeitzeugenprojekt erfahren Sie hier.

Zufällige Einträge

Kriegsende 1945 Hermann Spreng // Beamter

Thematisches Zeitzeugeninterview mit Hermann Spreng, aufgenommen am 08.12.2014 in München, über seine Jugendzeit, den Schulalltag im Krieg, die Bombenangriffe auf München und das Kriegsende.

Signatur: zz-1596.03

Alltag in der Nachkriegszeit Rosemarie Schwesig // Handelskauffrau

Thematisches Zeitzeugen-Interview mit Rosemarie Schwesig, aufgenommen am 16.4.2013 in Regensburg, über ihre Kindheit, das Kriegsende, die Heimkehr des Vaters aus der Kriegsgefangenschaft und den Kontakt mit den amerikanischen Besatzungssoldaten.

Signatur: zz-1516.01

Jüdisches Leben Kurt Land // Emigrant

Lebensgeschichtliches Zeitzeugen-Interview mit Kurt Land, geführt am 07.09.1990 in München, über sein jüdisches Elternhaus, seine Emigration 1930, seine Zeit als alliierter Soldat, seine Zeit nach 1945 in Kenia sowie seine erneute Emigration nach England 1960.

Signatur: zz-0326.01

WAA Wackersdorf Alfred Wolfsteiner // Leiter Stadtbibliothek Schwandorf, Widerstandsaktivist gegen die WAA Wackersdorf

Thematisches Zeitzeugeninterview mit Alfred Wolfsteiner, aufgenommen am 15.03.2014 in Schwandorf, über sein Verhältnis zur Atomenergie, das Engagement gegen die WAA Wackersdorf, das WAAhnsinns-Festival und das Ende der WAA.  

Signatur: zz-1555.03