Atlas zum Wiederaufbau

Weißenburger Tor (Ellingen) Ellingen // Übrige

Zerstörung: 23.02.1945

Baugeschichte

• um 1609 als südliches Stadttor erbaut
• zweigeschossige Anlage mit rundbogiger Durchfahrt und Ziergiebel

Schäden

Schwere Schäden: am 23.2.1945 westliche Hälfte schwer beschädigt und bis auf den östlichen Torpfeiler abgebrochen

Literatur

Hemmeter, Karlheinz: Bayerische Baudenkmäler im Zweiten Weltkrieg. Verluste - Schäden - Wiederaufbau. München 1995. S. 58.

Weitere Bilder