Atlas zum Wiederaufbau

Oberes / Erlanger Tor (Baiersdorf) Baiersdorf // Übrige

Zerstörung: 15.04.1945

Baugeschichte

• 1814 als südlicher Abschluss des Straßenmarktes Oberer Flecken errichtet
• zwei Torpfeiler mit bekrönenden Wappenlöwen

Schäden

Totalverlust:
• am 15.4.1945 als Verkehrshindernis von amerikanischen Truppen gesprengt

Literatur

Hemmeter, Karlheinz: Bayerische Baudenkmäler im Zweiten Weltkrieg. Verluste - Schäden - Wiederaufbau. München 1995. S. 44.