Atlas zum Wiederaufbau

Kath. Pfarrkirche Neumünster Würzburg // Kirchen und Klöster

Zerstörung: 16.03.1945
Wiederaufbau: 1945-1967

Zur Detailseite von Würzburg

Baugeschichte

• um 1180 - 1250: weitgehende Erneuerung eines Vorläuferbaus des 11. Jh.
• dreischiffige Pfeilerbasilika mit Querhaus, östlichem Chorjoch mit Apsis und Nordturm
• 1614: Einwölbung
• 1711 - 1716: westliche Verlängerung durch Kuppelbau, Eingangsjoch und Fassade mit Freitreppe durch Joseph Greising anstelle des ehemaligen Westchors
• 1715 - 1720: Stukkatur
• 1727 - 1730: Orgelgehäuse von Jacob van der Auwera
• 1720 - 1742: Altäre in der Rotunde (Auwera-Familie)
• 1732 - 1736: Deckengemälde von Johann Baptist Zimmermann und Nicolaus Stuber
• 1758: Kanzel von Anton Daniel Herbith und Franz Ignaz Schäfer, acht Passionsgemälde von Zimmermann
• 1780: Chorgestühl von Johann Georg Winterstein
• in der Kiliansgruft drei Büsten der Frankenapostel von Tilmann Riemenschneider

Schäden

• 16. März 1945: im Wesentlichen im Westteil ausgebrannt, dabei Verlust der Ausstattung im Kuppelraum (Altäre, Kanzel, Orgel, Passionsgemälde, die Frankenapostel) und der südlichen Hälfte des Chorgestühls in der Vierung, stark beschädigt und teilweise zerstört
• die Zimmermann Fresken im Langhaus und das Kuppelfresko von Stuber, die Dachhaut und der barocke Zwiebelhelm (1767) des Turme abgebrannt, der Turm einsturzgefährdet

Wiederaufbau

• 1945 - 1953: durch Eugen Altenhöfer Noteindeckung von Chor und Schiff
• 1946: Notsicherung von Turm und Kuppel, Rekonstruktion der Laterne, Instandsetzung der Westfassade, Restaurierung der Laterne, Instandsetzung der Westfassade, Restaurierung der Bauplastik durch Georg Schneider
• 1947: Tieferlegung der Westempore und innenausbau
• 1948/1949: Schiefereindeckung
• 1950/1951: Innenrestaurierung: weitgehende Erneuerung der durch die Feuchtigkeit fast ganz zerstörten Fresken durch Kirchenmaler Oskar Martin-Amorbach
• 1953: Wiederherstellung der Turmzwiebel in leicht veränderter Form
• 1967: endgültige Rekonstruktion der Turmzwiebel

Literatur

BESELER, Hartwig / GUTSCHOW, Niels: Kriegsschicksale Deutscher Architektur. Verluste - Schäden - Wiederaufbau. Eine Dokumentation für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland, Band II: Süd, Neumünster 1988, S. 1498.
SCHNELL, Hugo: Neumünster/Würzburg, München / Zürich 1981.