Atlas zum Wiederaufbau

Gemeindehaus „Geierschloß“ (Aub) Aub // Öffentliche Gebäude

Zerstörung: 04.04.1945

Baugeschichte

• in der zweiten Hälfte d. 17. Jh. an den Östlichen Wehrturm angebaut
• dreigeschossiger Fachwerkbau mit Satteldach

Schäden

Totalverlust:
• am 4.4.1945 bei Luftangriff abgebrannt.

Literatur

Hemmeter, Karlheinz: Bayerische Baudenkmäler im Zweiten Weltkrieg. Verluste - Schäden - Wiederaufbau. München 1995. S.20.