Atlas zum Wiederaufbau

Bassenheimer Hof Aschaffenburg // Wohngebäude

Zerstörung: 21.01.1945

Zur Detailseite von Aschaffenburg

Baugeschichte

• um 1700: dreigeschossiger Sandsteinquaderbau mit zwei Eckerkern und Mansarddach errichtet
• 1755: Anbau im Osten
• 19. Jh.: umgebaut

Schäden

• Totalverlust:
 - 21. Januar 1945: durch Sprengbombentreffer Fassade zur Dalbergstraße samt Eckerker fast ganz zerstört
 - 1967: Abbruch der letzten Unfassungsmauern

Literatur

HEMMETER, Karlheinz: Bayerische Baudenkmäler im Zweiten Weltkrieg. Verluste - Schäden - Wiederaufbau, München 1995, S. 16.

Weitere Bilder