Startseite Benutzungsbedingungen Widerrufsbelehrung Versandkosten Kontakt Impressum Datenschutz

200 Jahre Franken in Bayern. Katalog Zur Landesausstellung 2006


200 Jahre Franken in Bayern. Katalog Zur Landesausstellung 2006


200 Jahre Franken in Bayern. Katalog Zur Landesausstellung 2006

Herausgegeben von Josef Kirmeier, Jutta Schumann, Peter Lengle, Augsburg 2006 (Veröffentlichungen zur Bayerischen Geschichte und Kultur 51/06), ISBN 3-937974-10-5, 304 S.


12,00 € statt 15,00 € (zzgl. Versand)
Einkaufen, Einkaufen
Beschreibung

Am 1. Januar 1806 wurde das Königreich Bayern ausgerufen. Ein neuer europäischer Staat entstand. Sieht man von kleineren territorialen Verschiebungen und dem Verlust der Rheinpfalz 1945 ab, dann spannt sich eine 200-jährige Kontinuität von dem damals geschaffenen Staatsgebiet bis heute.

Trotz der Einbuße wichtiger Souveränitätsrechte und des Untergangs der Monarchie, trotz der Gleichschaltung 1934 und des Endes des Deutschen Reichs - Bayern bestand auch nach 1945 weiter. Das war nicht nur äußeren Umständen zu verdanken. Es war auch ein Ergebnis der inneren Kontinuität, die seit dem 19. Jahrhundert entstanden ist: Der leitende Minister Graf Montgelas hatte einen modernen und effizient verwalteten Staat geschaffen, der ein einflussreicher Mitspieler in der deutschen und europäischen Politik war.

An diese 200-jährige Geschichte des "neuen" Bayern erinnert die Landesausstellung 2006. Es ist kein Zufall, dass wir dafür Nürnberg - das Zentrum der neuen Landesteile - ausgesucht haben. Franken als weit ausgreifende Region vom Fichtelgebirge bis zum Untermain ist politisch durch den neuen Staat entstanden. Bayern hat mit den Regionen Frankens nicht nur schöne Landschaften und kulturreiche Städte, ertragreiche Industrien und blühende Gewerbezentren hinzu gewonnen. Viele wichtige Persönlichkeiten aus Franken haben das Schicksal von ganz Bayern mitbestimmt - als Lehrer und Pfarrer, als Ingenieure und Unternehmer, als Wissenschaftler und als Politiker. So stammten etwa die Bayerischen Ministerpräsidenten Hans Ehard und Hans Seidel aus Bamberg bzw. Aschaffenburg.

Inhalt

  • Wo liegt Franken? Vielheit und Einheit im Norden Bayerns
  • Werner K. Blessing
  • Schatzkammer Franken
  • Frankens Weg nach Bayern
  • Franken - Motor Bayerns
  • Nöte und Umbrüche
  • 1933-1945: Franken in der NS-Zeit
  • Modernes Franken
  • Frankens Zukunft - virtuell
  • Schlaglichter fränkischer Geschichte
  • Die Installationen des Bildhauers Andreas Kuhnlein



Mein Warenkorb Mein Warenkorb

Keine Artikel enthalten


Herausgegriffen

faf45e71159a902744964eb71b73ad8d.jpg Konzentrationslager Dachau. Zeitzeugen berichten
Pfeil Mehr


b68934d03262df0ff70d72c74be1bb59.jpg Bayern in der Nachkriegszeit. Zeitzeugen berichten
Pfeil Mehr


1b65a3413468dcbfedc7eef295e195fd.jpg Edition Bayern Sonderheft: An jedem Eck a Gaudi. Karl Valentin, Liesl Karlstadt und die Volkssänger
Pfeil Mehr


bb2f793a38f4cb74276b4ca242c2dc8d.jpg Edition Bayern Sonderheft: München `72
Pfeil Mehr


c17dec1dc6bbdeacd35251e1bf425d46.jpg Bayern im Umbruch – Strukturwandel in den 50er und 60er Jahren. Zeitzeugen berichten
Pfeil Mehr


d1226cc4cf9494471c728b52c51b5683.jpg Edition Bayern Sonderheft: Selbstbewusst! Eigen! Widerspenstig! Bayern in der Bundesrepublik
Pfeil Mehr


8fe945f7bd8b895ea4e5e47eaf00933a.jpg Edition Bayern Sonderheft: Wer ko, der ko Süddeutsch und Bairisch. Dialekt in Bayern.
Pfeil Mehr


ea85991c4a4afb69060f2e532aa4c922.jpg Edition Bayern Sonderheft: Rebellen, Visionäre, Demokraten
Pfeil Mehr


24adffe3df6c41a15dc220446e2b0801.jpg Bier in Bayern. Katalog zur Bayerischen Landesausstellung 2016
Pfeil Mehr




Projekte und Ausstellungen Projekte_icon
Shop_Werbebanner_Zeitzeugen

Shop_Werbebanner_LA17