Startseite Benutzungsbedingungen Widerrufsbelehrung Versandkosten Kontakt Impressum Datenschutz

Das Reichenauer Evangeliar


Das Reichenauer Evangeliar


Das Reichenauer Evangeliar

Herausgegeben vom Haus der Bayerischen Geschichte und der Bayerischen Staatsbibliothek, München
Projektleitung: Josef Kirmeier, Claudia Fabian
Text: Béatrice Hernand
Redaktion: Evamaria Brockhoff
Entwicklung und Realisation: MediaCircle GmbH, Regensburg


5,00 € statt 10,00 € (zzgl. Versand)
Einkaufen, Einkaufen
Beschreibung

Wir holen für Sie die Handschriftenschätze aus den Tresoren! Dreh- und Angelpunkt dieser CD-ROM-Reihe ist der Versuch die kostbaren und aus konservatorischen Gründen nicht mehr zugänglichen Handschriften virtuell zur Verfügung zu stellen. Mit der von MediaCircle entwickelten speziellen Technik kann man nach Herzenslust in der Handschrift blättern. Eine Probe sowie weiter Informationen zu dieser eindrucksvoll echt wirkenden Simulation finden Sie unter www.touchfolio.de.


Das kostbare Reichenauer Evangeliar zählt zu den berühmtesten und unbestreitbar hochrangigsten Werken der ottonischen Zeit, die ihren Weg in die Bayerische Staatsbibliothek gefunden haben. Zusammen mit dem Evangeliar Ottos III. und dem Perikopenbuch Heinrichs II. gehört der Codex zu den zehn künstlerischen Hauptwerken der Reichenauer Malschule, die seit Ende 2003 im Register Memory of the World der UNESCO eingetragen sind. Die drei Münchener Codices besitzen noch ihre originalen Prachteinbände.
Das Reichenauer Evangeliar besteht aus 266 Pergamentblättern (258 Blätter, 3 leere Anfangs- und 5 leere Schlussblätter). Jedes Blatt ist etwa 30,5 cm hoch und 23,5 cm breit. Der Text wurde in Minuskel von zwei Schreibern geschrieben (Handwechsel auf 247r).
Ausstattung: Auszeichnungsschriften in mennigroter und brauner Kapitalis, Unziale und Rustika. Mennigrote (selten goldene) Initialmaiuskeln. 79 Initialen. 12 Kanontafeln. 1 Textzierseite. 4 Initialzierseiten. 5 Miniaturen.

Technische Mindestvoraussetzungen

Kompatibel mit allen Windows Betriebssystemen ab WIN 98
Pentium III-Rechner / 64 MB RAM empfohlen
 




Mein Warenkorb Mein Warenkorb

Keine Artikel enthalten


Herausgegriffen

faf45e71159a902744964eb71b73ad8d.jpg Konzentrationslager Dachau. Zeitzeugen berichten
Pfeil Mehr


b68934d03262df0ff70d72c74be1bb59.jpg Bayern in der Nachkriegszeit. Zeitzeugen berichten
Pfeil Mehr


1b65a3413468dcbfedc7eef295e195fd.jpg Edition Bayern Sonderheft: An jedem Eck a Gaudi. Karl Valentin, Liesl Karlstadt und die Volkssänger
Pfeil Mehr


bb2f793a38f4cb74276b4ca242c2dc8d.jpg Edition Bayern Sonderheft: München `72
Pfeil Mehr


c17dec1dc6bbdeacd35251e1bf425d46.jpg Bayern im Umbruch – Strukturwandel in den 50er und 60er Jahren. Zeitzeugen berichten
Pfeil Mehr


d1226cc4cf9494471c728b52c51b5683.jpg Edition Bayern Sonderheft: Selbstbewusst! Eigen! Widerspenstig! Bayern in der Bundesrepublik
Pfeil Mehr


8fe945f7bd8b895ea4e5e47eaf00933a.jpg Edition Bayern Sonderheft: Wer ko, der ko Süddeutsch und Bairisch. Dialekt in Bayern.
Pfeil Mehr


ea85991c4a4afb69060f2e532aa4c922.jpg Edition Bayern Sonderheft: Rebellen, Visionäre, Demokraten
Pfeil Mehr


24adffe3df6c41a15dc220446e2b0801.jpg Bier in Bayern. Katalog zur Bayerischen Landesausstellung 2016
Pfeil Mehr




Projekte und Ausstellungen Projekte_icon
Shop_Werbebanner_Zeitzeugen

Shop_Werbebanner_LA17