Zurück
Kontakt
Newsletter
Barrierefrei
Leichte Sprache
Impressum
Datenschutz
 
Presse & Download Presseportal
Presseportal » Einzelmeldung

Bayerische Landesausstellung 2003 "Der Winterkönig" 25.000 Besucher

Erscheinungsdatum: 24.07.2003

> Artikel bestellen

Am Donnerstag, den 24. Juli 2003, begrüßt Hans Zehetmair, Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst, in Amberg in der Bayerischen Landesausstellung "Der Winterkönig" den 25.000 Besucher. Damit ist die Ausstellung bereits jetzt die besucherstärkste Ausstellung, die je in Amberg gezeigt wurde. Dabei stammte ein Großteil der Besucher nicht aus Amberg selber, sondern reiste eigens für die Ausstellung an. Viele Gäste besuchten bei dieser Gelegenheit erstmals die sehenswerte Altstadt von Amberg. Eine große Zahl von Besuchern stammt aus der früheren Kurpfalz um Heidelberg oder aus der früheren bayerischen Pfalz. Die Ausstellung über den pfälzischen Kurfürsten Friedrich V. (1596-1632), den später so genannten "Winterkönig", trägt dazu bei, die alte Verbundenheit der Pfälzer und Bayern zu festigen. Auch Gruppen und Einzelbesucher aus der Tschechischen Republik kommen nach Amberg, um hier die Geschichte des letzten frei gewählten Königs von Böhmen zu sehen.
Die Bayerische Landesausstellung 2003 hebt besonders die Geschichte der Oberpfalz und deren Verbundenheit mit den Entwicklungen in Böhmen hervor. So ist beispielsweise die Tatsache, dass die Oberpfalz seit 1628 bis heute zu Bayern gehört und auf eine vornehmlich katholisch geprägte Barockkultur verweisen kann, wesentlich den in der Ausstellung dargestellten Ereignissen zuzuschreiben. Auch das gesamte weitere Schicksal der böhmischen Länder ist nicht ohne die Kenntnis des Königtums Friedrichs und dessen Verlust bei der Schlacht am Weißen Berg 1620 zu verstehen. Im Wissen um diesen wichtigen Teil der gemeinsamen europäischen Geschichte ist die Ausstellung vollständig auf deutsch und auf tschechisch beschriftet. Neben dem Katalogbuch zur Ausstellung ( 18, -) stellt ein Kurzführer ( 5,-) alle wichtigen Texte auf deutsch, englisch und tschechisch zur Verfügung. Zusätzlich wird erstmals für eine Bayerische Landesausstellung grenzüberschreitend auch in Tschechien geworben und zwar mit Plakaten und Prospekten auf tschechisch.
Informationen
Bayerische Landesausstellung
"Der Winterkönig"
Stadtmuseum Amberg, Zeughausstraße 18
09.Mai bis 02. November 2003
täglich von 9.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Führungsanmeldungen: Tel.: 09621 / 10 - 876; Fax.: 09621 / 10 - 879
www.winterkoenig.de
E-Mail: poststelle@hdbg.bayern.de
Internet : www.hdbg.de

Meldungen suchen

Anmelden
Benutzername:
Passwort:

Archiv