Zurück
Kontakt
Newsletter
Barrierefrei
Leichte Sprache
Impressum
Datenschutz
 
Presse & Download Presseportal

Votivgabenfund aus Geisenhausen

> Bild bestellen

41b660330feb838024e41e7f6fd1aebf.jpg

Sensationsfund in Niederbayern

Votivgabenfund aus Geisenhausen, 17. und 18. Jh.

Historischer Verein Geisenhausen

 

© Historischer Verein Geisenhausen / Foto: Philipp Mansmann.

 

 

Vor 35 Jahren wurden die Tonköpfe mit den manchmal etwas seltsam dreinblickenden Gesichtern im niederbayerischen Geisenhausen entdeckt. Generationen von Wallfahrern hatten die Votivgaben dem dortigen Theobaldsgotteshaus gespendet, um Linderung gegen ihre Kopfleiden zu erbitten. Im Zuge der Umwälzungen des späten 18. Jahrhunderts, die auch das Wallfahrtswesen in Frage stellten, wurden damals die Tonköpfe „ängstlich“ vor der Kirchenmauer vergraben.

 

Hundert Schätze aus tausend Jahren

Bayerische Landesausstellung 2019/2020

Regensburg, Museum der Bayerischen Geschichte

27. September 2019 bis 08. März 2020

 

Veranstalter: Haus der Bayerischen Geschichte

Abdruck honorarfrei, Beleg erbeten (Haus der Bayerischen Geschichte, Zeuggasse 7, 86150 Augsburg, www.hdbg.de)

Meldungen suchen

Anmelden
Benutzername:
Passwort:

Archiv