Zurück
Kontakt
Newsletter
Barrierefrei
Leichte Sprache
Impressum
Datenschutz
 
Presse & Download Presseportal

Zunftpokal Augsburg

> Bild bestellen

197bf61d43b2f9ec758fc99f191afdf3.jpg

Zunftpokal – Willkomm der Augsburger Brauer

Augsburg, 1759–1761

Silber, getrieben, gegossen, ziseliert, teilvergoldet, Höhe 44,3 cm, Durchmesser 15 cm

Kunstsammlungen und Museen Augsburg, Maximilianmuseum (4729)

 

©  Kunstsammlungen und Museen Augsburg, Maximilianmuseum, Foto: Lenz Mayer

 

Die Reichsstadt Augsburg war für ihre Gold- und Silberschmiedekunst berühmt.  Die dortige Brauerzunft ließ sich einen kostbaren und prachtvoll gestalteten Trinkpokal anfertigen, der bei festlichen Anlässen benutzt wurde. Bekrönt wird der Pokal von Gambrinus, dem legendären Erfinder des Bierbrauens. Neben der Zunftlade war  ein solches Trinkgefäß, der sogenannte „Willkomm“, der wertvollste Besitz der Zunft.

 

 

 

Bier in Bayern

Bayerische Landesausstellung 2016

Kloster Aldersbach

29. April bis 30. Oktober 2016

 

Veranstalter: Haus der Bayerischen Geschichte, Gemeinde Aldersbach, Landkreis Passau

 

Verwendung nur im Rahmen der Berichterstattung zur Bayerischen Landesausstellung 2016 „Bier in Bayern“. Abdruck mit Bildnachweis honorarfrei, Beleg erbeten (Haus der Bayerischen Geschichte, Postfach 101751, 86007 Augsburg, www.hdbg.de, pressestelle@hdbg.bayern.de).

 

 

 

 

 

Meldungen suchen

Anmelden
Benutzername:
Passwort:

Archiv