Zurück
Kontakt
Newsletter
Barrierefrei
Leichte Sprache
Impressum
Datenschutz
 
Presse & Download Presseportal

Der Schmied von Kochel

> Bild bestellen

3f2cea37929aab0fa33b22c812385d95.jpg

 

Der Schmied von Kochel und das bayerische Bier – Ein Rebell als Werbefigur

Emaille-Werbeschild der Münchner Brauerei Kochelbräu, um 1910

Haus der Bayerischen Geschichte, Augsburg

 

© Haus der Bayerischen Geschichte / Augsburg

 

Der Schmied von Kochel, legendäre Gestalt aus der Erhebung gegen die kaiserliche Besatzung in Bayern 1705, war Namensgeber und Werbefigur des Kochelbräus München zugleich. Die 1866 gegründete Brauerei betrieb bis 1919 ihre Braustätte am einstigen Schauplatz der sogenannten „Sendlinger Mordweihnacht“, in der zahlreiche aufständische Bauern aus dem Oberland ihr Leben ließen.

 

 

 

Bier in Bayern

Bayerische Landesausstellung 2016

Kloster Aldersbach

29. April bis 30. Oktober 2016

 

Veranstalter: Haus der Bayerischen Geschichte, Gemeinde Aldersbach, Landkreis Passau

Abdruck honorarfrei, Beleg erbeten (Haus der Bayerischen Geschichte, Zeuggasse 7, 86150 Augsburg, www.hdbg.de)

 

 

 

Meldungen suchen

Anmelden
Benutzername:
Passwort:

Archiv