Zurück
Kontakt
Newsletter
Barrierefrei
Leichte Sprache
Impressum
Datenschutz
 
Presse & Download Presseportal

Einberufungsbulle zum Konzil von Trient

> Bild bestellen

99730d4dbb0ec28003530191ed5c9202.jpg

Einberufungsbulle zum Konzil von Trient

Köln, 1545

 

© Universitätsbibliothek der Eberhard-Karls-Universität Tübingen

 

1545 trat in Trient das lange erwartete Generalkonzil zusammen. Papst Paul III. verband große Hoffnungen und Ziele mit der Kirchenversammlung: Die Einberufungsbulle nennt die Überwindung der Glaubensspaltung, eine Reform der Kirche und die Befreiung von der Türkengefahr. In den namengebenden Anfangsworten Laetare Jerusalem (Freue dich, Jerusalem) klingen die großen Erwartungen an das Konzil bereits an.

 

Verwendung nur im Rahmen der Berichterstattung zur Bayerischen Landesausstellung 2017.

 

Abdruck mit Bildnachweis honorarfrei, Beleg erbeten (Haus der Bayerischen Geschichte, Postfach 101751, 86007 Augsburg, www.hdbg.de, pressestelle@hdbg.bayern.de)

 

Bayerische Landesausstellung 2017

„Ritter, Bauern, Lutheraner“

Veste Coburg und Morizkirche Coburg

9. Mai bis 5. November 2017

Meldungen suchen

Anmelden
Benutzername:
Passwort:

Archiv