Zurück
Kontakt
Newsletter
Barrierefrei
Leichte Sprache
Impressum
Datenschutz
 
Presse & Download Presseportal

Lutherzimmer

> Bild bestellen

fd3099991c404d61cc6ef9bce40034e0.jpg

Lutherzimmer

 

Vom 23. April bis zum 5. Oktober 1530 bewohnte Martin Luther zwei Zimmer auf der Veste Coburg und verfolgte von hier aus das Reichstagsgeschehen in Augsburg. Seine im Ganzen recht komfortable Unterkunft im ersten Stock der sogenannten „Steinernen Kemenate“ war Wohn- und Arbeitsstätte. Schon bald nach dem Tod des Reformators nahmen die Räume, die Teil des Ausstellungsrundgangs der Bayerischen Landesausstellung 2017 sein werden, den Charakter eines Erinnerungsortes an. In ihrer heutigen Gestalt sind sie allerdings das Ergebnis diverser Umbaumaßnahmen, maßgeblich durch den bekannten Architekten Bodo Ebhardt im Jahr 1921.

 

© Kunstsammlungen der Veste Coburg

 

 

Verwendung nur im Rahmen der Berichterstattung zur Bayerischen Landesausstellung 2017.

 

Abdruck mit Bildnachweis honorarfrei, Beleg erbeten (Haus der Bayerischen Geschichte, Postfach 101751, 86007 Augsburg, www.hdbg.de, pressestelle@hdbg.bayern.de)

 

 

Bayerische Landesausstellung 2017

„Ritter, Bauern, Lutheraner“

Veste Coburg und Morizkirche Coburg

9. Mai bis 5. November 2017

Meldungen suchen

Anmelden
Benutzername:
Passwort:

Archiv