Zurück
Kontakt
Newsletter
Barrierefrei
Leichte Sprache
Impressum
Datenschutz
 
Presse & Download Presseportal

Pfarrer Joseph Häring auf dem Schlachtfeld nördlich von Schierling, so genanntes „Schönes Bild“

> Bild bestellen

3f29bea091f35aecb6567e9789887e23.jpg

Pfarrer Joseph Häring auf dem Schlachtfeld nördlich von Schierling, so genanntes „Schönes Bild“

Carl Wilhelm Freiherr von Heideck (1787–1861), 1852;

Öl/Leinwand, 130 x 150 cm; Kath. Pfarramt Schierling

 

© Fritz Wallner, Schierling

 

 

Während der Schlacht von Eggmühl vom 22. April 1809 fertigte der Kunstmaler und spätere bayerische General Carl Wilhelm Freiherr von Heideck Skizzen an, die Wilhelm von Kobell als Vorlagen für seine Schlachtengemälde dienten. Das Gemälde zeigt die Bergung des verletzten österreichischen Arztes durch Pfarrer Häring. Der Arzt heilte nach seiner Genesung den grauen Star des Pfarrers.

 

 

 

Abdruck honorarfrei | Verwendung nur zur Berichterstattung über die

Bayerische Landesausstellung „Napoleon und Bayern

 

 

 

Bitte Belegexemplar an:

 

Haus der Bayerischen Geschichte

Pressestelle

Zeuggasse 7 – 86150 Augsburg

Tel.: +49 (0)821 3295-0

E-Mail: pressestelle@hdbg.bayern.de

Meldungen suchen

Anmelden
Benutzername:
Passwort:

Archiv