Zurück
Kontakt
Newsletter
Barrierefrei
Leichte Sprache
Impressum
Datenschutz
 
Presse & Download Presseportal

Helme für Offiziere der Garde du Corps

> Bild bestellen

5b88fc2ab71251e63ce2cdf69323f424.jpg

Helme für Offiziere der Garde du Corps

 

Metall, Leder, Textil

1814

 

Bayerisches Armeemuseum

Inv. Nr. B 423, 426, 434

 

 

© Bayerisches Armeemuseum, Ingolstadt

 

 

Die Helme für Offiziere der Garde du Corps demonstrieren Pracht und Glanz dieser Gardeeinheit, die 1814 auf Initiative Feldmarschalls Fürst Wrede gegründet wurde. Sie sollte das gestiegene Prestige der bayerischen Armee widerspiegeln. Allerdings klafften der Machtanspruch der Armee und die Wirklichkeit nirgends so weit auseinander wie in diesem Fall, denn Bayern war nach der langen Kriegszeit völlig erschöpft und am Rande des Staatsbankrotts.

 

 

Verwendung nur im Rahmen der Berichterstattung zur Bayerischen Landesausstellung 2015.

 

Abdruck mit Bildnachweis honorarfrei, Beleg erbeten (Haus der Bayerischen Geschichte, Postfach 101751, 86007 Augsburg, www.hdbg.de, pressestelle@hdbg.bayern.de; und Bayerisches Armeemuseum, Paradeplatz 4, 85049 Ingolstadt))

 

 

Bayerische Landesausstellung 2015

Napoleon und Bayern 

Ingolstadt Neues Schloss

Bayerisches Armeemuseum

30. April bis 31. Oktober 2015

 

                                                                                              

Meldungen suchen

Anmelden
Benutzername:
Passwort:

Archiv