Zurück
Kontakt
Newsletter
Barrierefrei
Leichte Sprache
Impressum
Datenschutz
 
Presse & Download Presseportal
Presseportal » Einzelmeldung

Adelsausstellung zieht Besucherströme nach Aschau und Rosenheim Martina Schiebl aus Prien ist die 30.000ste Besucherin

Erscheinungsdatum: 28.05.2008

> Artikel bestellen

0278850561cf925a19c1d124f847dcc1.jpg
von links: Pankraz-von-Freiberg-Schauspieler Ludwig Kohlefrath, Dr. Peter Miesbeck, Eva Seebacher aus Prien, Dr. Richard Loibl, Martina Schiebl, Bürgermeister Werner Weyerer, Schauspielerin Gisa Obermaier, Johann Birner aus Prien, Schauspieler Walter Fra [Speichern]

Die Bayerische Landesausstellung „Adel in Bayern - Ritter, Grafen, Industriebarone" erfreut sich von Anfang an eines regen Besucherinteresses. Martina Schiebl konnte als 30.000ste Besucherin begrüßt werden. Damit erfüllt das Großereignis die Erwartungen der Organisatoren. Touristen und Ortsansässige zieht besonders das Schloss Hohenaschau an, das bisher für die Öffentlichkeit nicht zugänglich war.

Als Willkommensgruß hatten Dr. Richard Loibl, Direktor des Hauses der Bayerischen Geschichte, Bürgermeister Werner Weyerer und Dr. Peter Miesbeck, Leiter des Lokschuppens, neben einem Blumenstrauß, eine Ritter-Schokolade, den Katalog zur Ausstellung und als besonderes Andenken ein Gipfelticket für die Kampenwand dabei.

Die Ausstellung „Adel in Bayern" findet noch bis zum 5. Oktober in Rosenheim und Aschau statt. Die Ausstellung erzählt die Entwicklung des Adels vom Mittelalter bis heute. Über 300 wertvolle Leihgaben aus aller Welt geben einen Überblick adeligen Lebens in Bayern, so z. B. prächtige Rüstungen und Waffen aus der ehemaligen Rüstkammer von Schloss Hohenaschau, mittelalterliche Handschriften und sakrale Kostbarkeiten, bedeutende Tafelbilder und Gemälde sowie kunstvolle Gold- und Silberschmiedearbeiten.

[[image:30.000_besucherin.jpg:30.000ste Besucherin der Landesausstellung 2008:center:0]]

Foto:
von links: Pankraz-von-Freiberg-Schauspieler Ludwig Kohlefrath, Dr. Peter Miesbeck, Eva Seebacher aus Prien, Dr. Richard Loibl, Martina Schiebl, Bürgermeister Werner Weyerer, Schauspielerin Gisa Obermaier, Johann Birner aus Prien, Schauspieler Walter Frantzke und Wolfgang Bude von der Tourist-Info.

Meldungen suchen

Anmelden
Benutzername:
Passwort:

Archiv