Zurück
Kontakt
Newsletter
Barrierefrei
Leichte Sprache
Impressum
Datenschutz
 
Presse & Download Presseportal
Presseportal » Einzelmeldung

Bayerische Landesausstellung 2007<br />"Bayern-Böhmen: 1500 Jahre Nachbarschaft" Schon 10.000 Besucher in der Bayerischen Landesausstellung!

Erscheinungsdatum: 14.06.2007

> Artikel bestellen

Am 14. Juni 2007 gegen 13.30 Uhr kann in Zwiesel in der Bayerischen Landesausstellung "Bayern-Böhmen" nur 19 Tage nach der Eröffnung der 10.000ste Besucher begrüßt worden. Die Bayerische Landesausstellung erfüllt damit die Erwartungen der Organisatoren voll und ganz. Es zeigt sich einmal mehr, dass dieses kulturelle Großereignis zahlreiche Touristen und Ortsansässige anzieht.

Der Bürgermeister der Stadt Zwiesel Robert Zettner und Dr. Rainhard Riepertinger vom Haus der Bayerischen Geschichte werden dem 10.000sten Besucher als Willkommensgruß den 460 Seiten starken Ausstellungskatalog sowie ein Andenken an die Stadt Zwiesel überreichen.

Die Bayerische Landesausstellung "Bayern-Bömen: 1500 Jahre Nachbarschaft" findet vom 25. Mai bis zum 14. Oktober 2007 in Zwiesel im Bayerischen Wald statt. Auf über 1.500 m2 wird die vielschichtige bayerisch-böhmische Nachbarschaft der vergangenen 1500 Jahre dargestellt. Hochwertige und einzigartige Ausstellungsstücke aus Museen und Privatsammlungen aus Deutschland, Tschechien und anderen europäischen Ländern, Filme, Hör- und Computerstationen sowie spannungsreiche Inszenierungen machen diese Landesausstellung zu einem Erlebnis. Alle Ausstellungsabteilungen sind sowohl in Deutsch als auch in Tschechisch betextet.


Informationen zur Landesausstellung:
Wo: Zwiesel, Kirchplatz 3 (neben der Pfarrkirche St. Nikolaus)
Wann: 25.5.2007 bis 14.10.2007, täglich von 9:30 - 17:30 Uhr
Veranstalter: Haus der Bayerischen Geschichte und Stadt Zwiesel
Internet: www.bayern-boehmen.hdbg.de

Meldungen suchen

Anmelden
Benutzername:
Passwort:

Archiv