Zurück
Kontakt
Newsletter
Barrierefrei
Leichte Sprache
Impressum
Datenschutz
 
Presse & Download Presseportal
Presseportal » Einzelmeldung

Mittelalterliche Erlebniswelt für die ganze Familie

Untertitel: : Dombauhütte in Regensburg öffnet ihre Pforten für die Landesausstellung
Erscheinungsdatum:

> Artikel bestellen

408e044564ae7e2f38125a1637f48a52.jpg
Dombauhütte live Foto:www.altrofoto.de [Speichern]
1cde31b1e4cb9deac6601a87040307df.jpg
Mitmachstation Tretradkran Foto: www.altrofoto.de [Speichern]

Pressemitteilung                                    

 

Bayerische Landesausstellung 2014 „Ludwig der Bayer. Wir sind Kaiser! “

 

Mittelalterliche Erlebniswelt für die ganze Familie: Dombauhütte in Regensburg öffnet ihre Pforten für die Landesausstellung

 

Die Besucher der Bayerischen Landesausstellung 2014 erwartet ab der kommenden Woche ein besonderer Höhepunkt: Nur für die Laufzeit der Ausstellung öffnet die Dombauhütte der Welterbestadt Regensburg ihre Pforten. An diesem Ort wird das Mittelalter lebendig, denn die Steinmetze arbeiten noch wie vor siebenhundert Jahren. Hier, direkt neben dem Regensburger Dom, werden dringende Reparaturarbeiten für das Wahrzeichen der Donaustadt durchgeführt. Die Steine, die die Steinmetze vor den Augen der Besucher klopfen und schlagen, werden in den Kirchenbau wieder eingebracht und so die nächsten Jahrhunderte überdauern.

 

Die Staatliche Dombauhütte Regensburg hat im Rahmen der Landesausstellung „Ludwig der Bayer. Wir sind Kaiser!“  eine Schauhütte errichtet, in der über die Themenführung „Erlebniswelt Dombauhütte“ interessante Einblicke in jahrhundertealte Bautechniken gezeigt werden. Nicht nur die Bearbeitung steht in der mittelalterlichen Handwerkstradition, auch die Werkzeuge und verwendete Materialien wie Mörtel werden in Eigenleistung hergestellt.  Es braucht gutes Augenmaß, viel Übung und langjährige Erfahrung, bis ein Lehrling sein Handwerk beherrscht. Die Besucher lernen Werkzeuge zur Steinbearbeitung und die Konstruktion mit Winkel, Richtscheit und Zirkel aus nächster Nähe kennen.

 
Und wie kommen die fertigen Steine auf den Dom? Neben der Schauhütte zeigt der Nachbau eines Tretradkrans mittelalterliche Hochtechnologie. Solche Kräne nutzen die Arbeiter der Regensburger Bauhütte heute zwar nicht mehr, aber sie könnten es. Auf dem Domgewölbe befindet sich nämlich noch ein jahrhundertealter Originalkran aus der Bauzeit des Doms. Die Besucher dürfen am Nachbau ihre Kraft und Ausdauer beim Treten testen.

 

Die Themenführung „Erlebniswelt Dombauhütte“ bietet spannende Blicke in die Zeit des Mittelalters für die ganze Familie. Die Führung findet jeden Dienstag um 14.15 Uhr in der Dombauhütte neben dem Ausstellungsort St. Ulrich am Dom statt, der Preis beträgt für Erwachsene 4,00 Euro, für Kinder 2,00 Euro (jeweils zzgl. Eintritt). Im Rahmen der Museumspädagogik kann dieses Programm jederzeit für Schulklassen gebucht werden.

 

Bayerische Landesausstellung 2014 „Ludwig der Bayer. Wir sind Kaiser!“

Minoritenkirche, St. Ulrich am Dom und Domkreuzgang, Regensburg

16. Mai bis 2. November 2014

Täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr

 

Veranstalter

Haus der Bayerischen Geschichte und Stadt Regensburg in Zusammenarbeit mit der Diözese Regensburg

 

Eintrittspreise:

Erwachsene 9,50 €
Ermäßigt (z. B. Senioren, Studenten, Gruppen ab 15 Personen) 7,50 €
Familienkarte 19,00 €
Kinder, Jugendliche, Schüler 1,00 €

 

 

Die Eintrittskarte ist für alle drei Orte gültig.

 

Audioguide 2,50 €

 

Führungen für Gruppen
Bis 15 Personen 60,00 € zzgl. Eintritt
Ab 15 Personen 4,00 € pro Person zzgl. Eintritt

Buchung für Führungen Tel. 0821 - 4 50 57 4 57

 

Erlebniswelt Dombauhütte, jeden Dienstag, 14.15 Uhr

Erwachsene 4,00 € zzgl. Eintritt

Kinder 2,00 € zzgl. Eintritt

 

Information

www.hdbg.de

pressestelle@hdbg.bayern.de

 

Meldungen suchen

Anmelden
Benutzername:
Passwort:

Archiv