Zurück
Kontakt
Newsletter
Barrierefrei
Leichte Sprache
Impressum
Datenschutz
 
Presse & Download Presseportal
Presseportal » Einzelmeldung

Zum ersten Wittelsbacher Kaiser mit dem Sparpreis Kultur

Untertitel: Das Haus der Bayerischen Geschichte ist Premiumpartner der Deutschen Bahn
Erscheinungsdatum: 12.02.2014

> Artikel bestellen

6ecb0887f05eb8fc4b1245f5ee6cb4db.jpg
Steinerne Brücke in Regensburg [Speichern]

Bayerische Landesausstellung 2014 in Regensburg
„Ludwig der Bayer. Wir sind Kaiser!“
 
Zum ersten Wittelsbacher Kaiser mit dem Sparpreis Kultur – das Haus der Bayerischen Geschichte ist Premiumpartner der Deutschen Bahn
 
Über diese Premiere freuen sich Besucher aus ganz Deutschland: Das Haus der Bayerischen Geschichte und die Deutsche Bahn sind zum ersten Mal eine Premiumpartnerschaft eingegangen und bieten mit dem „Sparpreis Kultur“ eine besonders günstige Anreisemöglichkeit zur Bayerischen Landesausstellung in Regensburg. Mit dem „Sparpreis Kultur“ kann man bundesweit ab 39 Euro (2. Klasse) oder 59 Euro (1. Klasse) mit ICE/EC/IC innerhalb von drei Tagen hin und zurück zur Landesausstellung fahren. „Ludwig der Bayer. Wir sind Kaiser!“ in der UNESCO-Welterbestadt Regensburg wird damit zum attraktiven Ziel für einen Kurzurlaub an der bayerischen Donau.
 
Für die Mittelalterausstellung ist Regensburg der perfekte Ort: An Originalschauplätzen wird die Geschichte Kaiser Ludwigs (regiert 1314-1347) erzählt, der sich oft in der damaligen Handelsmetropole aufgehalten hat. Anlässlich seines siebenhundertjährigen Krönungsjubiläums präsentiert das Haus der Bayerischen Geschichte die erste große Retrospektive zu Kaiser Ludwig dem Bayern. Die Ausstellung zeigt den spektakulären Aufstieg des nachgeborenen oberbayerischen Herzogsohns bis zum römischen Kaiser. Dabei besiegte er die mächtigen österreichischen Nachbarn in der letzten Ritterschlacht mit Hilfe seiner streitbaren Bürger. Mit dem Papst in Avignon stritt Ludwig um die Vorrangstellung im Reich und setzte dabei auf die Armutsbewegung der Franziskaner. Für die Landesausstellung öffnet Regensburg die authentischen Spielstätten der Zeit: die ehemalige Herzogskapelle St. Ulrich, den bisher für Einzelbesucher nicht zugänglichen Domkreuzgang sowie die Minoritenkirche, die als größte Bettelsordenskirche Süddeutschlands gilt.
 
Kostbare Originalobjekte, aufwändigen Rekonstruktionen und modernste Medientechnik ermöglichen vielfältige Einblicke in die mittelalterliche Welt und in die Herrschaft des bayerischen Herzogs, deutschen Königs und römischen Kaisers Ludwig zu einer Zeit, als Europa nach Bayern blickte. In Regensburg entstand damals der Regensburger Dom, dessen Baugeschichte auf Basis neuester Forschungen und modernen 3D-Visualisierungen auf gezeigt wird.
 
Die UNESCO-Welterbestadt bietet viele attraktive Sehenswürdigkeiten. Voraussetzung für die günstige Reise mit dem „Sparpreis Kultur“ ist eine Eintrittskarte zur Bayerischen Landesausstellung, die jedoch zusammen mit dem Zugticket gekauft werden kann. Die Fahrkarten sind kontingentiert und zuggebunden, sie können bis zu drei Tage vor Antritt der Reise gebucht werden. Kinder zwischen 6 und unter 15 Jahren reisen in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern kostenlos mit, müssen jedoch beim Kauf auf der Fahrkarte eingetragen werden. Die Fahrkarten sind ab 15.02.2014 in allen DB Reisezentren und DB Agenturen erhältlich. Weitere Informationen zum Sparpreis Kultur gibt es unter www.bahn.de/kultur, mehr zur Bayerischen Landesausstellung unter www.hdbg.de/ludwig-der-bayer
 
 
Veranstalter
Haus der Bayerischen Geschichte und Stadt Regensburg in Zusammenarbeit mit der Diözese Regensburg
 
Bayerische Landesausstellung 2014 „Ludwig der Bayer. Wir sind Kaiser!“
Minoritenkirche, St. Ulrich am Dom und Domkreuzgang, Regensburg
16. Mai bis 2. November 2014
Täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr
www.hdbg.de

Pressebilder

Diese Bilder können auch separat angefordert werden.

4c1c50b2aaea57e6604234b3056c998b.jpg b5921cc9169c152978bade2c0ff78410.jpg 0b512ec55e1d8095d380ae0fe9a9ef03.jpg
f0ab9e71ada7951221490a407eac71c1.jpg aeffd4b97a1942c068e4f2dbef3235ae.jpg a60d0497e10389fba3b09ab8c419c003.jpg
e8fc48cef93a5cf5b22e4d228a35b4e8.jpg 3f6b183eea66f7ec2bf17127d084d3a6.jpg f0b0c176c9b7c879b13fef78f574b2ee.jpg
b70ccd1ba9ba6b58c264485c06579e54.jpg f24f177fef71dc8b10842c38202819fb.jpg 7733412513a70c65c76c6c0c1fce09bc.jpg
b814c49d41dfcfeac08211fcc5c26fdd.jpg 3f0acab5b9d66e5d7cdf6d49358b0a5c.jpg 62a084176e1e0a9a332552add3d30afd.jpg
0235f4448465ca93e39de840a0bb6724.jpg

Meldungen suchen

Anmelden
Benutzername:
Passwort:

Archiv