Presse &
Download

Panorama Episode 5 Immerwährender Reichstag Pressebild

Panorama Episode 5 Immerwährender Reichstag

Ausschnitt aus dem 360° Film „Was vorher geschah: Quer durch die bayerische Geschichte“

© Haus der Bayerischen Geschichte | Produktion und Regie: jangled nerves gmbh, Stuttgart

Im Foyer des Museums erwartet die Besucher eine besondere Attraktion: ein 360-Grad-Panorama. Eine spektakuläre Medienschau erzählt in fünf Episoden

„bayerische“ Geschichte von 100 bis 1800 und verknüpft sie mit zentralen historischen Stätten in Regensburg. Sie liefert das Fundament für die Dauerausstellung, die im Obergeschoss zeigt, wie das moderne Bayern entstand.

 

In den fast vierzig Hauptrollen brilliert der bayerische Moderator und Künstler Christoph Süß mit hintersinnig-bayerischem Humor, weitere Rollen übernimmt Schauspieler und Kabarettist Christian Springer.

 

In der fünften Episode erlebt Christoph Süß das Ende des Immerwährenden Reichstages. Jeder einzelne Teilnehmer dieser Szene – immer gespielt von Christoph Süß – wurde individuell gefilmt.

 

Verwendung nur im Rahmen der Berichterstattung zum Museum der Bayerischen Geschichte.

Abdruck mit Bildnachweis honorarfrei, Beleg erbeten (Haus der Bayerischen Geschichte, Zeuggasse 7, 86150 Augsburg, pressestelle@hdbg.bayern.de, www.hdbg.de und https://www.hdbg.eu/museum)