Presse &
Download

Kanzelsanduhr Pressebild

Erscheinungsdatum: 26.01.2022
in die Sammelbox

Kanzelsanduhr

Süddeutschland, Anfang 17. Jahrhundert

Museum Kirche in Franken im Fränkischen Freilandmuseum des Bezirks Mittelfranken, Leihgabe der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Bad Windsheim, St. Kilian (w0000537)

 

© Haus der Bayerischen Geschichte, Augsburg | Foto: Uwe Moosburger

 

Zahlreiche Territorien im heutigen Franken hatten sich im Zuge der Reformation dem neuen Glauben angeschlossen. Dies brachte die ein oder andere Neuerung mit sich – wie etwa die so genannten Kanzelsanduhren. Seitens der Reformatoren gab es nämlich konkrete zeitliche Vorgaben für die Dauer der Predigten. Dass diese nicht ausuferten, dafür sorgten die Kanzelsanduhren. Meist betrug die Durchlaufzeit eines Zylinders 15 Minuten – bei dieser Kanzelsanduhr hatte der Geistliche also insgesamt 45 Minuten Zeit für seine Predigt.

 

Typisch Franken?

Bayerische Landesausstellung 2022

Ansbach, Orangerie + St. Gumbertus

25. Mai 2022 bis 06. November 2022

Veranstalter: Haus der Bayerischen Geschichte, Stadt Ansbach, Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen

 

Abdruck honorarfrei, Beleg erbeten (Haus der Bayerischen Geschichte, Zeuggasse 7, 86150 Augsburg, www.hdbg.de)