Presse &
Download

Dessertteller „Welfen-Ross“ aus dem Hochzeitsservice „Cumberland“ Pressebild

Erscheinungsdatum: 07.05.2021
in die Sammelbox

Dessertteller „Welfen-Ross“ aus dem Hochzeitsservice „Cumberland“

Gustav Unger und Josef Wackerle (1880-1959) (Entwurf) | Porzellanmanufaktur Nymphenburg

Porzellan, Aufglasurmalerei

München, 1913–1921

Richard Borek Stiftung, Braunschweig


© 2013 Peter Sierigk / © 2020 Peter Sierigk


1913 findet in Berlin eine „Jahrhunderthochzeit“ statt: Victoria Luise, die einzige Tochter von Kaiser Wilhelm II., heiratet den späteren Herzog von Braunschweig, Ernst August. Zu den Hochzeitsgeschenken gehört ein umfangreiches Nymphenburger Tafelservice. Das Geschirr wird nicht rechtzeitig fertig und erst 1921 ausgeliefert. Das Herzogspaar hat da bereits abgedankt.


Verwendung nur im Rahmen der Berichterstattung zur Bayerischen Landesausstellung 2021.

 

Götterdämmerung II – Die letzten Monarchen

Bayerische Landesausstellung 2021

Regensburg, Haus der Bayerischen Geschichte

23. Juni 2021 bis 16. Januar 2022

 

Veranstalter: Haus der Bayerischen Geschichte

Abdruck honorarfrei, Beleg erbeten

(Haus der Bayerischen Geschichte, Zeuggasse 7, 86150 Augsburg, www.hdbg.de)