Personen > Maximilian II. > Carl (oder Karl) (Theodor) Prinz von Bayern

Maximilian II.

 

Trennlinie 01

Carl (oder Karl) (Theodor) Prinz von Bayern

Caroline Gräfin Holnstein (1834) Gebietsverluste des Königreichs Bayern nach dem Frieden von Prag (1866)
Geschosse, Granaten und Kugeln aus den Kriegen von 1866 und 1870/71 Karikatur „Nur keine Besorgniß!“ (1866)
Prinz Carl von Bayern im Englischen Garten zu München (um 1822) Prinz-Carl-Palais (heutige Ansicht)
weitere zeigen >
Titel: Prinz von Bayern, Generalfeldmarschall
Geburt: 7. Juli 1795, Mannheim
Tod: 16. August 1875, bei Tegernsee (bei der Jagd nach Sturz vom Pferd verstorben)
Konfession: römisch-katholisch

Nähere Informationen zum politischen Wirken und Leben Carls finden Sie im Internetportal „Geschichte des Bayerischen Parlaments seit 1819“ des Hauses der Bayerischen Geschichte (klicken Sie hier).


Literatur:

Weiterführende Informationen zum Leben Carls finden sie u.a. auch in der Allgemeinen Deutschen Biographie:
Heigel, Karl Theodor von: Karl Theodor, Prinz von Baiern, in: ADB, Bd. 15 (1882), S. 258-260; online abrufbar unter: http://www.deutsche-biographie.de/artikelADB_pnd101721986.html (14.12.2010).