Objekte > Ludwig II. > Postkarte „Das Oktoberfest 1898“

Ludwig II.

 

Trennlinie 01



Postkarte „Das Oktoberfest 1898“

Herbst 1898

Farblithografie/Postkarte, Papier/Farbe, 1898, 13,5x8,5cm

Postkarte „Das Oktoberfest 1898“.

Prinzregent Luitpold im offenen Wagen bei der jährlich stattfindenden Auffahrt des Hofes am Hauptsonntag der Wiesn. Neben ihm vermutlich Kronprinz Rupprecht, hinter der Kutsche jubelnde Menschenmassen. Die Kutsche fährt gerade an einem Schild mit der Aufschrift „Landwirtschaftliche Ausstellung“ vorbei.
Im Hintergrund Darstellung von Festzelten und Buben auf der Theresienwiese, dahinter ganz links die Ruhmeshalle mit der Bavaria.

Zu den öffentlichkeitswirksamsten Auftritten des Prinzuregenten gehörte sein jährlicher Besuche auf dem Oktoberfest, das in Zeiten der Monarchie den Charakter eines bayerischen Nationalfestes besaß. Die Teilnahme an der Auffahrt des Hofes am Hauptsonntag der Wiesn gehörte für ihn selbstverständlich zum Repräsentationsprogramm.
Bis incl. 1910 nahm Luitpold jedes Jahr daran, wie auch an der Münchner Fronleichnamsprozession teil. Erst ab 1911 konnte die publikumswirksamsten Auftritte aus gesundheiltichen Gründen nicht mehr wahrnehmen.

Künstler, Ersteller / Fotograf: Louis Glaser, Leipzig
Lageort: Augsburg, Haus der Bayerischen Geschichte
Copyright: Digitalbild: Haus der Bayerischen Geschichte, Augsburg