Objekte > Maximilian II. > Enkelkinder König Ludwigs III., 2

Maximilian II.

 

Trennlinie 01



Enkelkinder König Ludwigs III., 2

um 1911

Postkarte/Fotografie, um 1911, 14 x 9 cm

Die Kinder von Kronprinz Rupprecht (1869-1955) und Marie Gabriele Herzogin in Bayern (1878-1912): die Prinzen Luitpold (1901-1914) und Albrecht (1905-1996) von Bayern, in Tracht, Luitpold mit einem kleinen Gewehr um die Schulter.

In erster Ehe war Kronprinz Rupprecht mit Maria Gabriele, Herzogin in Bayern (1878-1912), verheiratet und hatte mit ihr fünf Kinder. Nach dem Tod Luitpolds war Albrecht als Zweitgeborener nach seinem Vater der Nächste in der bayerischen Erbfolge. Bis zum Tode seines Vaters Rupprecht im Jahre 1955 führte er den Titel „Erbprinz von Bayern“, danach verzichtet er auf den Thronanspruch und wandelte seinen Titel in „Herzog von Bayern“ um.

Künstler, Ersteller / Fotograf: unbekannt
Lageort: Augsburg, Haus der Bayerischen Geschichte
Copyright: Digitalbild: Haus der Bayerischen Geschichte, Augsburg