Objekte > Ludwig I. > Karikatur einer Fensterl-Szene

Ludwig I.

 

Trennlinie 01



Karikatur einer Fensterl-Szene

abgestürzte Fokker im Ersten Weltkrieg Angriff im Ersten Weltkrieg
Feldpostkarte „10. Bayer. Infanterie-Regiment König“ Gruppenbild bayerischer Soldaten
Jagdflugzeug im Ersten Weltkrieg Plakat zur 9. Kriegsanleihe
weitere zeigen >

1914

Postkarte/Heliogravüre, 1914, 9x14cm

„Resi mach schnell auf, der Weltkrieg kommt, der Staat braucht mehr Soldaten!“

Karikatur einer Fensterl-Szene als Anspielung auf den stetig steigenden Bedarf an Soldaten im Laufe des Ersten Weltkriegs.
Durch die Totalität der Kriegsführung wuchs das bayerische Feldheer auf 550.000, die gesamte bayerische Armee etwa auf 910.000 Mann im Jahre 1918 an.

Künstler, Ersteller / Fotograf: Verlag Franz Sator, München
Lageort: Augsburg, Haus der Bayerischen Geschichte.
Copyright: Haus der Bayerischen Geschichte, Augsburg