Regensburg, Dominikanerkloster St. Blasius


 

BASISDATEN
Klostername  Regensburg, Dominikanerkloster St. Blasius

Ortsname  Regensburg

Regierungsbezirk  Oberpfalz

Landkreis  Stadt Regensburg

Diözese  Regensburg

Pfarrei  Regensburg

Patrozinium  St. Blasius

Gründungszeit  1229

Gründer  Bischof Siegfried und das Domkapitel von Regensburg

Aufhebung  1809

Weiternutzung  1803 Knabenschule. Seit 1809 Ausbildungsstätte für Theologiestudenten bzw. später Philosophisch-Theologische Hochschule als Vorgängerin der Universität Regensburg. Seit 1973 sind hier Dienststellen der Regierung der Oberpfalz und des Bezirks Oberpfalz untergebracht. Die Baulast der profanierten Kirche liegt seit 1810 beim Staat
 

SUCHE

LAGE IN BAYERN
Kartenausschnitt in Google Maps anzeigen