Ingolstadt, Kloster o.d. Schutter


 

BASISDATEN
Klostername  Ingolstadt, Kloster o.d. Schutter

Ortsname  Ingolstadt

Regierungsbezirk  Oberbayern

Landkreis  Ingolstadt

Orden  Augustinereremiten

Diözese  Eichstätt

Gründungszeit  1606

Gründer  Herzog Maximilian von Bayern

Aufhebung  1802

Weiternutzung  Die Augustiner mußten das Kloster verlassen. Das Gebäude wurde 1827 von den Franziskanern bezogen. 1945 wurde das Gebäude durch Bomben zerstört, die Ruine nach dem Krieg eingeebnet.
 

SUCHE

LAGE IN BAYERN
Kartenausschnitt in Google Maps anzeigen