Zimmern (Klosterzimmern)


 

BASISDATEN
Klostername  Zimmern (Klosterzimmern)

Ortsname  Nördlingen

Regierungsbezirk  Schwaben

Landkreis  Donau-Ries

Orden  Zisterzienserinnen

Diözese  Augsburg

Patrozinium  Hlg. Kreuz

Gründer  Graf Friedrich und Agnes von Truhendingen

Weiternutzung 

1525 trat das Kloster zur Reformation über. 1549 wurde die Anlage dem Zisterzienser-Orden zurückgegeben. 1559 wurde das Kloster säkularisiert. Die Klosterkirche wurde protestantische Pfarrkirche. Reste der Anlage sind erhalten.

 

SUCHE

LAGE IN BAYERN
Kartenausschnitt in Google Maps anzeigen